Brandner (AfD): „KIKA muss Zielgruppe der Kinder im Blick behalten und umstrittene Randthemen meiden!"

In dieser Woche besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Thüringer Landesgruppe Stephan Brandner den Kinderkanal (KIKA) von ARD und ZDF in Erfurt, in dem auch der Wahlkreis Brandners liegt. Im Anschluss an einen Rundgang durch die Studios kam es zu einem intensiven Austausch mit der KIKA-Leitung. Rund ein Drittel des Programms wird vom KIKA selber produziert, ARD und ZDF liefern in der selben Größenordnung zu. 

Gegenstand der Gespräche waren auch Themen, mit denen der KIKA in den letzten Monaten kontrovers in der Öffentlichkeit thematisiert worden war. 

Brandner kommentiert das Gespräch wie folgt: „Der Programmauftrag des Kinderkanals richtet sich an Kinder von drei bis 13 Jahren. In dem Bereich gibt es ausreichend spannende und unterhaltsame Themen. Die in der Öffentlichkeit kritisierten Beiträge, zum Beispiel zur Sexualität und zu einer Beziehung zwischen einer minderjährigen Deutschen mit einem volljährigen Moslem, sind für Heranwachsende möglicherweise passend, keinesfalls aber für Kinder. Auch die zuliefernden Anstalten müssen ihre Verantwortung für den KIKA wahrnehmen und das Wohl der Kinder im Blick haben.“

Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Thüringer AfD-Abgeordneten Brandner ergibt, hat sich seit dem Jahr 2008 die Anzahl geltender...

Weiterlesen

Innerhalb des Formats „Leibniz im Bundestag“, bei dem Forscher der Leibniz-Gemeinschaft mit Bundestagsabgeordneten ins Gespräch kommen wollten, hatte...

Weiterlesen

Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Brandner ergab, wurden allein im Jahr 2017 664.819...

Weiterlesen

Mit Hilfe einer kleinen Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion, die der Abgeordnete Brandner, auch Vorsitzender der Landesgruppe Thüringen, federführend...

Weiterlesen

Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin hat trotz Beschwerden der AfD-Bundestagsabgeordneten die Aufnahme eines Ermittlungsverfahrens gegen eine deutsche...

Weiterlesen

Der Bund der Steuerzahler kritisiert in seinem aktuellen Wirtschaftsmagazin die in Erfurt errichteten ungenutzten Containerdörfer (etwa im Gebreite...

Weiterlesen

In dieser Woche besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Thüringer Landesgruppe Stephan Brandner den Kinderkanal (KIKA) von ARD und...

Weiterlesen

Über die umfassenden Aufgaben des Hauptzollamtes Erfurt, das insgesamt rund 950 Beschäftigte zählt und auch für Teile Sachsens zuständig ist,...

Weiterlesen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, auch Justiziar der Fraktion, bat im Rahmen einer schriftlichen Frage die Bundesregierung um Auskunft...

Weiterlesen

Im Gespräch mit dem „Landesverband Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV) e.V." erfuhr der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, der auch...

Weiterlesen