Brandner (AfD): „Was Helmut Kohl 1982 ankündigte, werden wir umsetzen!"

In den letzten Tagen musste sich die Polizei in Gera mit Straftaten auseinandersetzen, bei denen Leben und Gesundheit von Unbeteiligten, aber auch von Polizeibeamten aufs Spiel gesetzt, bzw. in Mitleidenschaft gezogen wurden. Ein Polizist wurde bei einem Einsatz in Lusan verletzt, am Osterstein kam ein Familienvater durch eine in Bewegung gesetzte Betonrolle zu Schaden.

Für Stephan Brandner, AfD Bundestagsabgeordneter und Rechtsanwalt, sind solche Vorfälle mehr als nur der übliche, samstägliche Kneipenradau. Er meint: „Die Hemmschwelle sinkt dramatisch, auch jenseits der inzwischen ja beinahe alltäglichen Ausländerkriminalität. Was in unserem Land seit einigen Jahren vor sich geht, ist ein fortgeschrittenes Stadium des gesellschaftlichen Verfalls, der Ende der sechziger Jahre eingesetzt hat.

Und die Politik allein wird das Ruder auch nicht herumreißen können, da sind alle gefragt, Eltern, Schulen und nicht zuletzt die Medien. Doch so lange die Politik der Altparteien Gewalt verharmlost, an der Polizei spart und die Schulen und Kindergärten verrotten lässt, werden Jugendlichen zunehmend die moralischen Maßstäbe verloren gehen. Helmut Kohl kündigte einst die geistig-moralische Wende an, sie wurde jedoch nie umgesetzt. Es wird Aufgabe der AfD sein, sich dem nun anzunehmen: am Osterstein, in Berlin und in ganz Deutschland.

Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Justiziar der Fraktion, Stephan Brandner, hat den wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages dazu befragt,...

Weiterlesen

Die große Ausschussmehrheit der Altparteien lehnte den AfD-Antrag, eine Anhörung zu der Frage nach der Aufnahme der deutschen Sprache in das...

Weiterlesen

Dass es um die Durchsetzung des Rechts in Deutschland nicht allzu gut gestellt ist, haben auch die Bundesregierung und die Landesregierungen...

Weiterlesen

Wer unrechtmäßig in Haft oder Untersuchungshaft sitzt, erhält derzeit eine pauschale Entschädigung von 25 Euro pro Tag, weitere Schäden muss er...

Weiterlesen

Der aktuelle Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), drängt Medienberichten zufolge auf weitere Behördenansiedlungen im Osten....

Weiterlesen

Die geplante Einführung einer Erfassung von Messerangriffen soll laut Bundeskriminalamt noch bis zum Jahr 2022 dauern. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Nach Artikel 36 Abs. 1 GG sind bei den obersten Bundesbehörden Beamte aus allen Ländern in angemessenem Verhältnis zu verwenden. Die bei den übrigen...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge soll die Bundeswehr-Flugbereitschaft laut Bundesverteidigungsministerin von der Leyen drei neue Regierungsmaschinen bekommen....

Weiterlesen

Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) regelt die Entstehung und die Höhe der gesetzlichen Gebühren für anwaltliche Tätigkeiten. Seit dem Jahr 2013...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge lehnt die deutsche Jusitzministerin Katharina Barley Nachverhandlungen mit der EU bezüglich des BREXIT ab und macht deutlich,...

Weiterlesen