Brandner (AfD): „Ein klares „Ja": Gera muss dem Tourismusverband Vogtland beitreten!"

In Gera gibt es erneut Überlegungen, dem Tourismusverband Vogtland (TVV) beizutreten. Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, befürwortet einen solchen Schritt: „Für mich gibt es da keine Diskussion. Gera gehört seit je her zum Vogtland - geografisch, historisch und kulturell. Da wäre es ein großer Fehler, sich einer Zusammenarbeit im Bereich des Tourismus weiterhin zu verschließen. Zumal unsere Stadt mit touristischen Anziehungspunkten nicht (mehr) sonderlich üppig ausgestattet ist, vergleicht man sie mit anderen Thüringer Städten wie Weimar, Erfurt oder Eisenach. Wir haben es somit besonders schwer, uns auf diesem Gebiet allein zu profilieren. Warum also nicht von der ‚Marke' Vogtland mit profitieren? In dieser alten Kulturlandschaft, die sich immerhin über drei Bundesländer und Teile Böhmens erstreckt, liegt ein unglaubliches Potential verborgen. Man denke da nur an den Musikwinkel, den Wintersport um Klingenthal, Plauener Spitze, die reußische Geschichte oder den rührigen `Vogtländischen Altertumsforschenden Verein zu Hohenleuben`, von der wunderbaren Landschaft mal ganz abgesehen. Weshalb sollten wir uns nicht ein Stück abschneiden von diesem großen Kuchen und zugleich das beisteuern, was wir zu bieten haben? Mir kommt  dabei nicht nur Dix und Co. In den Sinn, sondern vor allem die gute Verkehrsanbindung nach Norden und Westen und nicht zuletzt an knapp einhunderttausend gastfreundliche Menschen!"

Die Stadt Gera sucht Bewerber für die Schöffenämter und führt dazu am Mittwoch, dem 14. Februar 2018, um 16 Uhr eine Informationsveranstaltung im...

Weiterlesen

Nachdem in den ersten Tagen des neuen Jahres immer wieder Ortsteilratssitzungen abgesagt wurden, widmete sich die gestrige Sitzung des Ortsteilrats...

Weiterlesen

Am 11. Januar fand auf Initiative von Anliegern und Gewerbetreibenden eine Veranstaltung in der „Debschwitzer Bierstube" statt, an der etwa 30...

Weiterlesen

Vor einigen Tagen lud die Parkeisenbahn im Geraer Martinsgrund wieder Kinder und Jugendliche ein, um sie für eine Mitarbeit bei der kleinen Bahn zu...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 11. Januar 2017, um 19.00 Uhr, führen Anwohner und Gewerbetreibende der Wiesestraße sowie Debschwitzer und Lusaner Bürger eine...

Weiterlesen

Der zunehmende Leerstand von Gewerbeflächen im westlichen Bereich des Angers trägt zu einem besorgniserregenden Bild in der Erfurter Innenstadt bei....

Weiterlesen

Die Veranstalter der im Jahr 2021 in Erfurt stattfindenden Bundesgartenschau (BUGA) beziehen in ihr Ausstellungskonzept neben der Landeshauptstadt...

Weiterlesen

Der „Mitteldeutsche Verkehrsverbund", der das S-Bahn-Netz in und um Leipzig betreibt, prüft nach Zeitungsangaben den Einsatz von Zügen mit...

Weiterlesen

Mit Spannung hatten viele Geraer die Stadtratssitzung am 8. Dezember erwartet, sollte doch dort der politische Startschuss für die Sanierung der...

Weiterlesen

Erneut und innerhalb kürzester Zeit wird auf Antrag der Landtagsfraktion der CDU ein Sonderplenum einberufen. Die CDU fordert den Ministerpräsidenten...

Weiterlesen