Brandner (AfD): Typisch Gera - Lärm, Zank und kein Ergebnis beim „Ferberschen Haus"

Wie zur erfahren war, ist der Verkauf des Ferberschen Hauses so gut wie in Sack und Tüten. Eine Rückkehr in kommunale Hände und später vielleicht unter das Dach einer Stiftung wäre damit vom Tisch.

Der Bundestagsabgeordnete der AfD, Stephan Brandner, dazu:

„Viel Lärm, viel Zank, pausenlose Schuldzuweisungen und ein Jahr lang eine schlechte Presse, so lautet wie üblich das Ergebnis, das unsere Gerschen ‚Großkopferten' dem staunenden Volke präsentieren können. Und am Ende bleibt mal wieder alles beim Alten. Dabei hat in dieser Sache die Stadtverwaltung durchaus keine weiße Weste, hätte sie sich doch denken können, zu welchem Aufschrei diese Heimlichtuerei führt. 

Aber auch das jetzige Empörungsgehabe des linken Lagers im Stadtrat ist nicht im entferntesten akzeptabel. Hätte die SPD unter ihrem eigenen Bürgermeister, Dr. Norbert Vornehm, seinerzeit die Stadt mittels diverser Luftschlösser nicht endgültig finanziell ruiniert und damit in der Folge die Stadtwerke samt „Elstertal" in die Insolvenz getrieben, wäre das Ferbersche Haus heute noch da, wo es war, nämlich in den Händen der Stadt.

Nun schreit man „Haltet den Dieb!", und da sich die politischen Verhältnisse im Rathaus inzwischen ein weiteres Mal geändert haben, weiß man offenbar vor Schreck gar nicht mehr, wohin man dabei mit dem Finger zeigen soll und erinnert sich an die Ex-OB, Frau Dr. Hahn."

Die baulichen Zustände des Domizils der Geraer Tafel in der Zwötzener Straße sind unhaltbar, und dies nicht erst seit gestern. Davon konnte sich der...

Weiterlesen

Wie der MDR berichtet, wurde in einer Förderschule in Bad Köstritz ein Lehrer durch einen 13 Jahre alten Schüler niedergeschlagen und verletzt,...

Weiterlesen

Nach den letzten Schneefällen war allenthalben von „Chaos" die Rede, und in manchen Fällen war dies auch durchaus berechtigt. Sind gesperrte Wälder,...

Weiterlesen

Am Montag, den 7. Januar 2019 um 18:30 lädt der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner in seinem Erfurter Wahlkreisbüro in der Iderhoffstraße 37 z...

Weiterlesen

Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter der AfD, besuchte die Geraer Verkehrsbetriebe, um sich bei einem Gespräch mit deren Geschäftsführer...

Weiterlesen

Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter aus Gera, stattete am Wochenende dem hiesigen Ortsverband des Technischen Hilfswerkes (THW) in der...

Weiterlesen

Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Gera hatte seine Pforten kaum geöffnet, da war auch schon der erste Aufreger zu verzeichnen. Es gab einen Infostand...

Weiterlesen

Am gestrigen Mittwochabend wurde Anke Hofmann-Domke von der Linken zur ersten Beigeordneten und Sozialdezernentin, Tobias Knoblich (parteilos) zum...

Weiterlesen

In Gera gibt es erneut Überlegungen, dem Tourismusverband Vogtland (TVV) beizutreten. Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, befürwortet...

Weiterlesen

„Wirklich nicht zu verstecken“ brauche er sich, der diesjährige Geraer Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz, meint der Bundestagsabgeordnete Stephan...

Weiterlesen