Kleine Anfrage - 03. Mai 2023 - 20/6674

Drs. 20/6302

Kinder als Täter

Wir fragen die Bundesregierung:

  1. 1.  An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Strafta- ten insgesamt erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 1a bis 1c jeweils die drei am häufigsten registrierten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  2. 2.  Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Bereich der Straftaten insgesamt seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  3. 3.  Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren an allen Strafta- ten insgesamt seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  4. 4.  An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Gewalt- kriminalität erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, beteiligt,

c) auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

(bitte zu den Fragen 4a bis 4c jeweils die drei am häufigsten registrierten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  1. 5.  Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Bereich der Gewaltkriminalität seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  2. 6.  Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Bereich der Gewaltkriminalität seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  3. 7.  An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 7a bis 7c jeweils die drei am häufigsten registrierten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  4. 8.  Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  5. 9.  Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Mord, Totschlag und Tötung auf Verlangen seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  1. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Verge- waltigung, sexuelle Nötigung und sexueller Übergriff im besonders schwe- ren Fall einschließlich mit Todesfolge erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 10a bis 10c jeweils die drei am häufigsten registrier- ten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  2. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und sexueller Übergriff seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  3. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und sexueller Übergriff seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  1. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2021 in dem Deliktsbereich gefährli-

    che und schwere Körperverletzung erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 13a bis 13c jeweils die drei am häufigsten registrier- ten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  2. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich gefährliche und schwere Körperverletzung seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  3. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich gefährliche und schwere Körperverletzung seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  4. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich vorsätzli- che einfache Körperverletzung erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 16a bis 16c jeweils die drei am häufigsten registrier- ten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  5. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich vorsätzliche einfache Körperverletzung seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  6. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich vorsätzliche einfache Körperverletzung seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  7. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Dieb- stahl unter erschwerenden Umständen erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt (bitte zu den Fragen 19a bis 19c jeweils die drei am häufigsten registrierten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  1. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Diebstahl unter erschwerenden Umständen seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  2. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Diebstahl unter erschwerenden Umständen seit dem Jahr 2009 jähr- lich entwickelt?

  3. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Dieb- stahl ohne erschwerende Umstände erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 22a bis 22c jeweils die drei am häufigsten registrier- ten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  4. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Diebstahl ohne erschwerende Umstände seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  5. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Diebstahl ohne erschwerende Umstände seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  6. An wie vielen Straftaten, die im Jahr 2022 in dem Deliktsbereich Sachbe- schädigung erfasst wurden, waren

    1. a)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und zugleich auf Opferseite zumindest ein Kind bis 13 Jah- ren als Opfer beteiligt,

    2. b)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die minderjährig war, betei- ligt,

    3. c)  auf Tatverdächtigenseite zumindest ein Tatverdächtiger ein Kind bis 13 Jahren und auf Opferseite eine Person, die nicht minderjährig war, beteiligt

    (bitte zu den Fragen 25a bis 25c jeweils die drei am häufigsten registrier- ten Staatsangehörigkeiten der Tatverdächtigen angeben)?

  7. Wie hat sich die Anzahl der Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Sachbeschädigung seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

  8. Wie hat sich der Anteil von Tatverdächtigen bis 13 Jahren im Deliktsbe- reich Sachbeschädigung seit dem Jahr 2009 jährlich entwickelt?

Vor- und Nachteile der kommunalen Wärmeplanung

Weiterlesen

Prioritäten der Bundesregierung in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode im Bereich Wohnen

Weiterlesen

Situation deutscher Wähler im Ausland

BT-Drucksache 20/8161

Weiterlesen

Illegale Einreisen nach Deutschland in dem Zeitraum vom 1. Januar 2009 bis zum 30. Juni 2023

BT-Drucksache 20/8197

Weiterlesen

Familiennachzug von Zweitfrauen

Weiterlesen

Einstellung der Strafverfolgung aufgrund des NATO-Truppenstatus

Weiterlesen

Reisen Baerbocks mit Famiienmitgliedern

Weiterlesen

Internationale Hilfe nach dem Ahrtal Hochwasser

Weiterlesen

Aktivitäten der Bundesregierung in den sozialen Netzwerken (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache...

Weiterlesen

Gefahrene Strecke in Dienstwagen

Weiterlesen