Kleine Anfrage - 1. November 2023 - 20/8884

Ausgaben der Bundesregierung für Fotografen und Kosmetiker – nachgefragt

Wir fragen die Bundesregierung:

1.Welche Kosten entstanden seit dem 1. Januar 2023 monatlich aufgrund der Inanspruchnahme von Visagisten und Frisören durch Mitglieder der Bundesregierung, Staatssekretäre und Parlamentarische Staatssekretäre (bitte nach Ministerium und Monaten auflisten und Haushaltsstelle angeben)?

2. Welche Kosten entstanden seit dem 1. Januar 2023 monatlich aufgrund der Inanspruchnahme von Fotografen durch Mitglieder der Bundesregierung, Staatssekretäre und Parlamentarische Staatssekretäre (bitte nach Ministerium und Monaten auflisten und Haushaltsstelle angeben)?

3. Welche Kosten entstanden seit dem 1. Januar 2023 monatlich aufgrund der Inanspruchnahme von Visagisten und Frisören durch ehemalige Bundeskanzler (bitte nach Monaten auflisten und Haushaltsstelle angeben)?

4. Entstehen dem Bundeshaushalt Kosten aufgrund der Inanspruchnahme von Masseuren und Physiotherapeuten durch Mitglieder der Bundesregierung, und wenn ja, auf welche Höhe belaufen sich diese seit dem 1. Januar 2023 (bitte nach Ministerium und Monaten auflisten und Haushaltsstelle angeben)?

Englischkenntnisse Fr. Kochendörfers

Weiterlesen

Bundesmittel zur Bekämpfung des Extremismus

Weiterlesen

Vorraussetzungen Familiennachzug

 

Weiterlesen

Bemühungen Bundesregierung Freilassung Yücel

Weiterlesen

Kosten für Teilnahme olympische Spiele

 

Weiterlesen

Reiseausweise für Flüchtlinge

Weiterlesen

Unkenntnis der Bundesregierung hinsichtlich der Gesamtkosten für Ausgaben für Parlamentarische Staatssekretäre

Weiterlesen

Anzahl der Anrufe bei der Beratungsstelle Radikalisierung beim BAMF seit 2012

Weiterlesen

Anzahl jährlich registrierter Straftaten an den Bahnhöfen in Erfurt

 

 

Weiterlesen

Bundesförderung der Amadeu-Antonio-Stiftung

Weiterlesen