Kleine Anfrage - 12. Dezember 2023 - 20/9504

BT-Drs. Nr. 20/9504

Erneute Nachfrage zu Ausgaben der Bundesregierung für Fotografen und Kosmetiker

Wir fragen die Bundesregierung:

1.Wie verteilen sich die in der Antwort der Bundesregierung zu Frage 1 dargestellten Kosten auf die jeweiligen Bundesminister, Staatssekretäre und Parlamentarischen Staatssekretäre (bitte getrennt nach Personen auflisten), und wie haben sich diese seit dem 12. Oktober 2023 weiterentwickelt?

2.Welche konkreten Einsatztermine hatten die Visagisten, Kosmetiker und Frisöre seit dem 20. Juni 2023 jeweils (bitte Einsatztermin, Anlass und inanspruchnehmende Person angeben)?

3.Auf welche Summe belaufen sich die Kosten für Material und Reisetätigkeit jeweils (bitte wie in Frage 1 aufschlüsseln)?

4.Welche Materialien sind seitens der Bundesregierung gemeint, wenn diese in der Antwort zu Frage 1 der oben genannten Kleinen Anfrage feststellt, dass Zuschläge für Materialien in der Auflistung der Beträge enthalten sind (bitte detailliert auflisten), und wie hoch ist jeweils der Anteil für Materialien?

Versteht die Bundesregierung unter Materialien auch die Kosten für Kleidung, und wie begründet sie ihre Ansicht?

5.Welche Kosten entstanden seit dem 1. Januar 2023 monatlich aufgrund der Inanspruchnahme von Visagisten und Frisören durch jeweils welchen ehemaligen Bundeskanzler, und welche Einsatztermine gab es aus jeweils welchem Anlass (bitte nach ehemaligem Bundeskanzler, Einsatztermin und Anlass auflisten)?

Signal zur Hochstufung des Coronarisikos

Weiterlesen

Linksextreme Gefährder

Weiterlesen

Gesellschaftlicher Wunsch, Deutschland kriegstüchtig zu machen

Weiterlesen

Straftaten an Thüringer Bahnhöfen und Flughäfen in dem Jahr 2023

Weiterlesen

Einfluss des Bürgergeldes auf Arbeitslosigkeit

Weiterlesen

Mikroplastikablagerungen durch Rotorblätter von Windrädern

Weiterlesen

Einbürgerungen 2015 bis 2023

Weiterlesen

„Verfahren des Generalbundesanwalts beim Bundesgerichtshof seit dem Jahr 2013 – Stand: 31. Dezember 2023“

Drs. 20/10332

Weiterlesen

Verjährungsbedingte Einnahmeausfälle des Bundesamtes für Justiz bei Forderungen aus Ordnungsgeldverfahren nach § 335 des Handelsgesetzbuchs – Stand:...

Weiterlesen

Maßnahmen gegen Diskriminierung von Senioren

Weiterlesen