Kleine Anfrage - 17. November 2020 - 19/24498

Zivile Seenotrettung durch Organisationen mit Sitz in Deutschland in dem Zeitraum von August 2018 bis September 2020

Wir fragen die Bundesregierung:

  1. Welche Organisationen mit Sitz in Deutschland waren nach Kenntnis der Bundesregierung in dem Zeitraum vom 1. August 2018 bis zum 30. Septem­ ber 2020 an der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer beteiligt, und wie sind diese jeweils rechtlich organisiert?
  2. Haben die in Frage 1 erfragten Organisationen nach Kenntnis der Bundes­ regierung in dem Zeitraum vom 1. August 2018 bis zum 30. September 2020 staatliche Fördermittel erhalten?
    Falls ja, in welcher Höhe hat welche Organisation staatliche Fördermittel erhalten, und was war jeweils der Grund der staatlichen Zuwendung (bitte nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?
  3. Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in dem Zeitraum vom 1. August 2018 bis zum 30. September 2020 von den in Fra­ ge 1 erfragten Organisationen im Mittelmeer gerettet (bitte nach Monats­ scheiben aufschlüsseln)?
  4. Wie viele bzw. wie vielen von den in Frage 3 erfragten Personen

    1.  haben im Anschluss an ihre Rettung Asyl in Deutschland beantragt,
    2. halten sich gegenwärtig in Deutschland auf,
    3. wurde in Deutschland Asyl gewährt und
    4. wurden aus Deutschland wieder abgeschoben?

  5. In wie vielen Fällen wurde nach Kenntnis der Bundesregierung in dem Zeit­ raum vom 1. August 2018 bis zum 30. September 2020 gegen die in Frage 1 erfragten Organisationen Strafanzeige wegen des Verdachts des Einschleu­ sens von Ausländern gemäß § 96 des Aufenthaltsgesetzes erstattet? In wie vielen Fällen kam es zu Ermittlungen, und in wie vielen Fällen zu einer Verurteilung von Personen, die an der zivilen Seenotrettung im Mittel­ meer beteiligt waren?

Bemühungen der Bundesregierung zur Freilassung politisch Gefangener im Ausland – Stand: 30. Juni 2020

Drs. 19/24877

Weiterlesen

Bundesmittel zur Bekämpfung des Extremismus in den Jahren 2018 und 2019

Drs. 19/24911

Weiterlesen

Förderung von Projekten Veranstaltungen und Publikationen aus Mitteln des Bundeshaushaltes die Parteien Parteiuntergliederungen und Fraktionen seit...

Weiterlesen

Von den obersten Bundesbehörden und denen nachgeordneten Behörden seit dem 1.Juni 2018 in Auftrag gegebenen Studien und Gutachten

Weiterlesen

Bundesregierung plant keinen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung des Linksextremismus

Weiterlesen

Nicht vollstreckte Haftbefehle zum Stichtag 30. September 2020

Weiterlesen

Corona-Werbefilme der Bundesregierung

Weiterlesen

Reiseausweise für Ausländer

Weiterlesen

Illegale Einreisen nach Deutschland in dem Zeitraum von 2009 bis 2019

Weiterlesen

Situation von Gehörlosen in der Corona-Krise

Weiterlesen