Kleine Anfrage - 27. Juli 2021 - 19/31536

„Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V“,

 

BT-Drs. 19/31766

Wir fragen die Bundesregierung:
1. Wie hoch war die Fördersumme aus Bundesmitteln, die das IDA im Zeitraum von 1990 bis zum 30. Juni 2021 aus welchen Förderprogrammen erhalten hat (bitte nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?
2. Wurden Projekte, die das IDA in dem Zeitraum von 1990 bis zum 30. Juni 2021 unterstützt, initiiert oder umgesetzt hat, von der Bundesregierung gefördert? Wenn ja, um welche Projekte handelte es sich hierbei, und wie wurden diese von der Bundesregierung gefördert (bitte den Titel der Projekte nennen und nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?
3. Wurden Veranstaltungen (Fachtagungen, Seminare, Workshops, Trainings) für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Teamer der Jugend- und Bildungsarbeit, die das IDA nach Kenntnis in dem Zeitraum von 1990 bis zum 30. Juni 2021 angeboten hat, von der Bundesregierung gefördert?
Wenn ja, um welche Veranstaltungen handelte es sich hierbei, und wie wurden diese von der Bundesregierung gefördert (bitte den Titel der Veranstaltungen nennen und nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?
4. Wurden in dem Zeitraum von 1990 bis zum 30. Juni 2021 sogenannte „Qualifizierungsseminare für aktive Mitglieder von Organisationen junger Menschen mit ‘Migrationshintergrund‘“, die das IDA laut eigenem Internetauftritt organisiert (www.idaev.de/wir-ueber-uns/arbeitsschwerpunkte), von der Bundesregierung gefördert? Falls ja, um welche Qualifizierungsseminare handelte es sich hierbei, und wie wurden diese von der Bundesregierung gefördert (bitte den Titel der Qualifizierungsseminare nennen und nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

Mögliche Unterstützung der Bundesgartenschau 2026

Drs. 20/2765

Weiterlesen

Aktuelle Situation des Zentrums Mobilität der Zukunft

Drs. 20/2422

Weiterlesen

Staatsangehörigkeit von Eingebürgerten

Weiterlesen

Kosten Hochzeit Lindner

Weiterlesen

"Periodische Sicherheitsüberpfüfung" Kernkraftwerke

Weiterlesen

Bemühungen der Bundesregierung zur Freilassung politisch Gefangener im Ausland – Stand: 31. März 2022

Drs. 20/2325

Weiterlesen

Einzelheiten zu Verurteilungen nach ausgewählten Delikten aus dem Sechzehnten und Siebzehnten Abschnitt des Strafgesetzbuchs

Weiterlesen

Auftreten von Keuchhusten und Impfversagen in Thüringen –

Stand: 31. März 2022

Weiterlesen

Tipps des Bundesverfassungsgerichts an die Regierung?

Weiterlesen

Deutsches Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung Stand: 31. Dez. 2021

Drs. 20/2251

Weiterlesen