Kleine Anfrage - 4. Juli 2022 - 20/2313

Einzelheiten zu Verurteilungen nach ausgewählten Delikten aus dem Sechzehnten und Siebzehnten Abschnitt des Strafgesetzbuchs

Wir fragen die Bundesregierung:

1.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Mordes gemäß § 211 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 1 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem in der Hauptfrage erfragten Personen­kreis,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 1 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 1 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, wie hoch war deren prozentua­ler Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Per­sonenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, wel­che drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personenkreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war jeweils deren prozentualer Anteil an den erfragten Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

2.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Totschlags gemäß § 212 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 2 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 2 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 2 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personen­ kreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war jeweils deren prozen­tualer Anteil an dem Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

3.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jahren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Körperverletzung gemäß § 223 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 3 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 3 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­ tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 3 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, und welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Perso­nenkreis am häufigsten festgestellt, wie hoch war jeweils deren prozen­tualer Anteil an dem Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit

(bitte die Antworte nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

4.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen gefährlicher Körperverletzung gemäß § 224 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 4 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 4 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 4 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personen­ kreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörig­ keit jeweils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

5.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen einer gefährlichen Körperverletzung, die mittels einer Waffe oder eines an­ deren gefährlichen Werkzeugs begangen wurde, gemäß § 224 Absatz 1 Nummer 2 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 5 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 5 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 5 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, wie hoch war deren prozentua­ler Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Per­sonenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, wel­che drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personenkreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit je­weils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

6.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jahren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen schwerer Körperverletzung gemäß § 226 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 6 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 6 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 6 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, wie hoch war deren prozentua­ler Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Per­ sonenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, wel­che drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personenkreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit je­weils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

7.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Verstümmelung weiblicher Genitalien gemäß § 226a StGB insgesamt verur­teilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 7 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 7 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

c) wie viele Personen aus dem in der Frage 7 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personen­ kreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörig­ keit jeweils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

8.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Körperverletzung mit Todesfolge gemäß § 227 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 8 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 8 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 8 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­ tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personen­ kreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit jeweils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

9.     Wie viele Personen wurden nach Kenntnis der Bundesregierung in den Jah­ren von 2000 bis 2020 jeweils in einem Gerichtsverfahren u. a. auch wegen Beteiligung an einer Schlägerei gemäß § 231 StGB insgesamt verurteilt,

1.     a)  wie viele Personen aus dem in der Frage 9 erfragten Personenkreis besa­ßen ausschließlich die deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

2.     b)  wie viele Personen aus dem in der Frage 9 erfragten Personenkreis besa­ßen neben der deutschen Staatsangehörigkeit zumindest noch eine wei­ tere Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozentualer Anteil,

3.     c)  wie viele Personen aus dem in der Frage 9 erfragten Personenkreis besa­ßen keine deutsche Staatsangehörigkeit, und wie hoch war deren prozen­tualer Anteil, welche prozentuale Entwicklung war bei dem erfragten Personenkreis im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2000 zu verzeichnen, welche drei Staatsangehörigkeiten wurden bei dem erfragten Personen­ kreis am häufigsten festgestellt, und wie hoch war deren prozentualer Anteil an dem erfragten Personenkreis ohne deutsche Staatsangehörigkeit jeweils

(bitte die Antworten nach Jahresscheiben aufschlüsseln)?

Stärkung der Inneren Sicherheit durch das Bundesamt für Verfassungsschutz

Weiterlesen

Kenntnis Aktivitäten politischer Stiftungen in Thüringen mit Stand 30. November 2023

Drs. 20/9924

Weiterlesen

Aussagen der Bundesinnenministerin zur Partei bzw. Fraktion der Alternative für Deutschland als parlamentarische Opposition gegenüber dem Handelsblatt...

Weiterlesen

Ausreise von Kriegsfreiwilligen aus Deutschland – Stand: 31. Oktober 2023

Drs. 20/9638

Weiterlesen

Durch die Bundespolizei in Thüringen aufgegriffene, sich illegal in Deutschland aufhaltende Personen von Januar 2015 bis zum 31. Oktober 2023

Drs....

Weiterlesen

Keine Kosten aufgrund Fährnutzung Habeck

Weiterlesen

Gesamtkosten fotografische Begleitung der Mitglieder und Mitarbeitenden der BuReg bei COP28

Weiterlesen

Anzahl Hin- und Rückflüge Mitglieder BuReg zur COP28 und CO2-Ausstoß

Weiterlesen

Bomben- und BC-Waffenfunde mit politisch motiviertem Hintergrund –

Stand: 31. Oktober 2023

Weiterlesen

Leistungen aus dem Bereich Frisur/Visagist für BMin Baerbock

Weiterlesen