Schriftliche Frage 8/178 - August 2021

Widersprüchliche Angaben zur Anzahl islamistischer Gefährder in Deutschland

Wie sind nach Ansicht der Bundesregierung die nach meiner Ansicht widersprüchlichen Angaben der Bundesregierung, dass sich aktuell 329 Personen, die als islamistische Gefährder eingestuft sind, in Deutschland aufhalten (vgl. Antwort
des Staatssekretärs Hans-Georg Engelke vom 15. Juli 2021 auf meine schriftliche Frage Nr. 12 der Bundestagsdrucksache 19/31575;dserver.bundestag.de/btd/19/315/1931575.pdf), sowie der Aussage des Bundesinnenministeriums, über die "ZEIT ONLINE" berichtete, dass Anfang Juli bundesweit 629 islamistische Gefährder von den Polizeibehörden gezählt worden seien (www.zeit.de/politik/deutschland/2020-08/islamismus-innere-sicherheitgefaehrder-terror), zu erklären?

Veröffentlichung von Ct- und Viruslaststandards

Weiterlesen

Nicht vollstreckte Haftbefehle zum Stichtag 31.03.2021 (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache...

Weiterlesen

Syrische Straftäter und Gefährder in Deutschland

Weiterlesen

Gründe für Zunahme des Antisemitismus

Weiterlesen

Auslandsreisen in die Türkei als Coronatreiber

Weiterlesen

Integrationsleistungen der syrischen Staatsbürger

Weiterlesen

Kleine Anfrage des Abgeordneten Stephan Brandner und der Fraktion der AfD

Auswirkungen der ge?nderten Anforderungen an die Bewerber bei der ...

Weiterlesen

„Bonuszahlungen für neugeschaffene Intensivbetten“, BT-Drs. 19/29507

Weiterlesen

Gesamtkosten der Videos #besonderehelden

Weiterlesen

Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung des Holzmangels

Weiterlesen