Brandner (AfD): Allein die Mitarbeiter des Kanzleramtes erhalten 1,27 Millionen Euro Coronasonderzahlung

Wie sich aus der Antwort auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner an die Bundesregierung ergibt, belastet der sogenannte „Corona-Bonus“, den auch die Mitarbeiter der Bundesministerien aufgrund des Tarifvertrages über eine einmalige Coronasonderzahlung erhalten, allein den Bundeshaushalt mit rund 59 Millionen Euro. Die Mitarbeiter des Kanzleramtes erhalten davon rund 1,27 Millionen Euro.

Stephan Brandner macht deutlich, dass der Tarifvertrag eine bessere Unterscheidung zwischen Personen, die etwa als Bürokräfte keinen besonders großen Mehrbelastungen ausgesetzt sind, und Personen, die in den vergangenen Monaten enormen Belastungen ausgesetzt waren, hätte treffen müssen.

„Es ist bemerkenswert, dass gerade die Mitarbeiter des Kanzleramtes, also eines Bereiches, in dem in den letzten Monaten massivste Fehlentscheidungen getroffen wurden, die unser aller Leben enorm beeinträchtigen, einen Bonus erhalten. Unser Dank aber gilt all jenen, die in den letzen Monaten riesigen Mehrbelastungen ausgesetzt waren, insbesondere natürlich den Pflegekräften, Reinigungspersonal und all jenen, die unser Land auch in der schweren Zeit am Laufen halten.“

Am heutigen Dienstag hat das Bundeskabinett für weitere Änderungen des Infektionsschutzgesetzes gestimmt. Damit verbunden sind massive...

Weiterlesen

Noch in dieser Woche soll erneut eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes durch den Bundestag verabschiedet werden. Diese sieht bundeseinheitliche...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge soll die für den kommenden Montag angesetzte Ministerpräsidentenkonferenz abgesagt worden sein, da keine einheitliche Linie...

Weiterlesen

Erneut werden die Rufe, diesmal der Bundesjustizministerin Lambrecht, laut, die eine Beendigung der massiven Grundrechtseinschränkungen nur für...

Weiterlesen

Der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Harbarth, der bis 2018 CDU-Bundestagsabgeordneter war und auf Bestreben von Angela Merkel in sein...

Weiterlesen

Nachdem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Mitglieder der Bundesregierung, die das 60. Lebensjahr bereits überschritten haben, dazu aufforderte,...

Weiterlesen

Mit Drohungen gegen die Ministerpräsidenten wendet sich Bundeskanzlerin Angela Merkel an die Öffentlichkeit. Würden diese nicht ‚nach ihrer Pfeife...

Weiterlesen

Am heutigen Sonntag wurde der stellvertretende Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner, in Gera zum Direktkandidaten im...

Weiterlesen

Wegen der Korruptionsfälle im Zusammenhang mit der Beschaffung von medizinischer Schutzausrüstung, bat der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Am 9. Februar 2021 wurde auf dem offiziellen Twitter-Auftritt des Bundesministeriums der Justiz und fu?r Verbraucherschutz ein Videobeitrag zum Thema...

Weiterlesen