Brandner (AfD): Allein die Mitarbeiter des Kanzleramtes erhalten 1,27 Millionen Euro Coronasonderzahlung

Wie sich aus der Antwort auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner an die Bundesregierung ergibt, belastet der sogenannte „Corona-Bonus“, den auch die Mitarbeiter der Bundesministerien aufgrund des Tarifvertrages über eine einmalige Coronasonderzahlung erhalten, allein den Bundeshaushalt mit rund 59 Millionen Euro. Die Mitarbeiter des Kanzleramtes erhalten davon rund 1,27 Millionen Euro.

Stephan Brandner macht deutlich, dass der Tarifvertrag eine bessere Unterscheidung zwischen Personen, die etwa als Bürokräfte keinen besonders großen Mehrbelastungen ausgesetzt sind, und Personen, die in den vergangenen Monaten enormen Belastungen ausgesetzt waren, hätte treffen müssen.

„Es ist bemerkenswert, dass gerade die Mitarbeiter des Kanzleramtes, also eines Bereiches, in dem in den letzten Monaten massivste Fehlentscheidungen getroffen wurden, die unser aller Leben enorm beeinträchtigen, einen Bonus erhalten. Unser Dank aber gilt all jenen, die in den letzen Monaten riesigen Mehrbelastungen ausgesetzt waren, insbesondere natürlich den Pflegekräften, Reinigungspersonal und all jenen, die unser Land auch in der schweren Zeit am Laufen halten.“

Zu Innenminister de Maizières Vorschlag, Ausreisepflichtige mit hohen Geldbeträgen freiwillig zur Ausreise zu bewegen, sagt der Thüringer...

Weiterlesen

Offenbar entgegen Vereinbarungen innerhalb der amtierenden Regierung hat CSU-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt in Brüssel einer Verlängerung...

Weiterlesen

Heute eröffnen deutschlandweit viele große Weihnachtsmärkte. In diesem Jahr dreht sich alles um die Absicherung gegen islamistisch motivierte...

Weiterlesen

Die wehrhafte Demokratie des Grundgesetzes erlaubt im Kern auch die Einschränkung der Religionsausübung, wenn ihre Folgen nicht mit dem Grundgesetz...

Weiterlesen

„Wir sind fassungslos angesichts der Methoden, mit denen der politische Gegner einen der beliebtesten AfD-Politiker bedroht. Über Monate hinweg hat...

Weiterlesen

In ihrer gestrigen Fraktionssitzung wählte die Bundestagsfraktion der AfD den Thüringer Abgeordneten Stephan Brandner mit großer Mehrheit zu ihrem...

Weiterlesen

Die Bundeswehr darf nur in Einsätze geschickt werden, die dem Frieden und der äußeren Sicherheit Deutschlands dienen. Fast alle aktuellen...

Weiterlesen

Zu den in der vergangenen Nacht gescheiterten "Jamaika-Verhandlungen" äußert sich der Bundestagsabgeordnete der AfD und Vorsitzende der Thüringer...

Weiterlesen

Die Siemens AG stellte heute künftig geplante Änderungen in der Geschäftsstruktur vor. Insgesamt sollen weltweit rund 6.900 Stellen abgebaut werden,...

Weiterlesen

Auch in der 48. Kalenderwoche werden entgegen bisheriger Planungen keine Plenarsitzungen des Deutschen Bundestages stattfinden, das hat der...

Weiterlesen