Brandner AfD: Altmaierlüge: Coronapolitik verschuldet über halbe Million zusätzlicher Arbeitsloser in zwei Monaten

Wie heute bekannt wurde, ist allein im Mai dieses Jahres die Anzahl der Arbeitslosen in Deutschland um 169.000 gestiegen. Saisonbereinigt entspricht dies einem Zuwachs um 238.000. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Arbeitslosenzahl sogar um 577.000 erhöht. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent. Schon im April hatten mehr als 300.000 Menschen in Deutschland ihren Arbeitsplatz verloren.



Stephan Brandner, stellvertretender Bundesvorsitzender der AfD, erinnert an die Worte des Bundeswirtschaftsministers Altmaier, der im März, als die Auswirkungen der Krise durchaus schon erkennbar waren, noch davon sprach, dass kein Arbeitsplatz wegen Corona verloren gehen müsse. „Altmaier muss nun fast einer halben Million Menschen erklären, wie seine damaligen Worte zu verstehen sind. Für mich stellt sich diese Aussage als vorsätzliche Lüge dar, die wider besseren Wissen nur dazu dienen sollte, die Bürger zu beruhigen. Die unverantwortliche Politik der irgendwie überall regierenden Altparteien ist dafür verantwortlich, dass viele Bürger vor den Scherben ihrer Existenz stehen, ihren Arbeitsplatz verloren haben oder ihr Unternehmen schließen mussten. Als AfD hatten wir die Auswirkungen der unverantwortlichen Coronapolitik sehr früh vorhergesagt und ein entschlossenes Gegensteuern gefordert. Dass es auch hier ein Fehler war, nicht auf uns zu hören, sieht man an den aktuellen Zahlen deutlich!“

Während die Bundesregierung detailliert Auskunft zu Immobilien der rechts- und der linksextremen Szene geben kann, verweigert sie die Auskunft über...

Weiterlesen

Aufgrund eines zusätzlichen Milliardenbedarfs der gesetzlichen Krankenversicherungen im kommenden Jahr sollen unter anderem die Zusatzbeiträge für die...

Weiterlesen

Wie die Deutsche Presseagentur mitteilt, wolle Deutschland rund 1.500 Migranten von den griechischen Inseln aufnehmen. Es solle sich dabei um Familien...

Weiterlesen

Zum heutigen internationalen Tag der Demokratie wünscht sich der stellvertretende Bundesvorsitzende der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Bundeskanzlerin Angela Merkel wünscht sich, einen ‚substanziell höheren Beitrag‘ bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager in Moria zu leisten....

Weiterlesen

Nach dreijähriger Vorbereitung fand heute der bundesweite Warntag statt. In einem Großteil der Bundesrepublik haben jedoch die Systeme umfassend...

Weiterlesen

Mit ihrem Gesetzentwurf fordert die AfD-Fraktion die Erhöhung der Entschädigung für zu Unrecht erlittene Haft. Sie soll von derzeit 25 Euro pro Tag...

Weiterlesen

Nachdem am vergangenen Wochenende Demonstranten auf die Stufen des Reichstages vorgedrungen waren, sollen die Pläne für die Errichtung eines Grabens...

Weiterlesen

Die Spitzen der Parteien der sogenannten Großen Koalition haben sich für eine weitere Verschleppung einer echten Wahlrechtsreform entschieden. Die...

Weiterlesen

Im Rahmen der Registermodernisierung soll nach dem Willen der Bundesregierung die bisherige Steueridentifikationsnummer als behördenübergreifende...

Weiterlesen