Brandner (AfD): „Brandnerdialog zum Thema „Kosovo und Albanien in die EU?" löst konstruktive Debatte aus!"

Am vergangenen Montag fand im Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ein sogenannter „Brandnerdialog" statt. Die Veranstaltung widmete sich der Fragestellung nach den Beziehungen des Kosovos und Albaniens zur Europäischen Union. Stephan Brandner hatte Ende vergangenen Jahr es als Delegationsleiter mit dem Bundestagsausschuss für Recht und Verbraucherschutz die Region besucht und zahlreiche politische Gespräche vor Ort geführt. 


„Ich bin positiv überrascht, dass so viele Erfurter an diesem speziellen Thema Interesse hatten und eine kontroverse und konstruktive Diskussion stattgefunden hat. Schön, dass trotz des vor einigen Tagen verübten Anschlags auf mein Büro ca. 30 Bürger teilgenommen haben. Politisch steht für mich fest, dass Albanien ein Land mit großer Perspektive ist, das als Urlaubsland vollkommen unterschätzt wird. Gespräche und Verhandlungen mit diesem Land über eine Aufnahme - ohne den Beitritt zu versprechen und unabhängig von den Fragen nach einer generellen Zukunft der EU in ihrer jetzigen Form- sollten beginnen. Auch ist es aus meiner Sicht erforderlich, die Visafreiheit für den Kosovo in Betracht zu ziehen", kommentiert Brandner seinen zweiten Brandnerdialog im Jahr 2019. Die nächste Veranstaltung findet am 25.02.2019  wieder im Büro in der Iderhoffstraße in Erfurt statt. Das Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Wie das vom Bundeskriminalamt erstellte Bundeslagebild „Organisierte Kriminalität (OK) 2017" zeigt, ist die „Anzahl von OK-Gruppierungen mit...

Weiterlesen

Die Bundesregierung will Medienberichten zufolge die Einreisevoraussetzungen für ausländische Geistliche dahingehend ändern, dass diese in Zukunft...

Weiterlesen

Berlin, 21. Februar 2019. Gleich zweimal verweigerte eine geschlossene Front der Abgeordneten aller übrigen Fraktionen in der heutigen Sitzung des...

Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 29. Januar 2019, der heute öffentlich wurde, festgestellt, dass ein Wahlrechtsausschluss von...

Weiterlesen

Der AfD-Bundestagsabgeordnete und Justiziar der Fraktion, Stephan Brandner, hat den wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages dazu befragt,...

Weiterlesen

Die große Ausschussmehrheit der Altparteien lehnte den AfD-Antrag, eine Anhörung zu der Frage nach der Aufnahme der deutschen Sprache in das...

Weiterlesen

Dass es um die Durchsetzung des Rechts in Deutschland nicht allzu gut gestellt ist, haben auch die Bundesregierung und die Landesregierungen...

Weiterlesen

Wer unrechtmäßig in Haft oder Untersuchungshaft sitzt, erhält derzeit eine pauschale Entschädigung von 25 Euro pro Tag, weitere Schäden muss er...

Weiterlesen

Der aktuelle Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), drängt Medienberichten zufolge auf weitere Behördenansiedlungen im Osten....

Weiterlesen

Die geplante Einführung einer Erfassung von Messerangriffen soll laut Bundeskriminalamt noch bis zum Jahr 2022 dauern. Stephan Brandner,...

Weiterlesen