Brandner (AfD): „Brandnerdialog zum Thema „Kosovo und Albanien in die EU?" löst konstruktive Debatte aus!"

Am vergangenen Montag fand im Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ein sogenannter „Brandnerdialog" statt. Die Veranstaltung widmete sich der Fragestellung nach den Beziehungen des Kosovos und Albaniens zur Europäischen Union. Stephan Brandner hatte Ende vergangenen Jahr es als Delegationsleiter mit dem Bundestagsausschuss für Recht und Verbraucherschutz die Region besucht und zahlreiche politische Gespräche vor Ort geführt. 


„Ich bin positiv überrascht, dass so viele Erfurter an diesem speziellen Thema Interesse hatten und eine kontroverse und konstruktive Diskussion stattgefunden hat. Schön, dass trotz des vor einigen Tagen verübten Anschlags auf mein Büro ca. 30 Bürger teilgenommen haben. Politisch steht für mich fest, dass Albanien ein Land mit großer Perspektive ist, das als Urlaubsland vollkommen unterschätzt wird. Gespräche und Verhandlungen mit diesem Land über eine Aufnahme - ohne den Beitritt zu versprechen und unabhängig von den Fragen nach einer generellen Zukunft der EU in ihrer jetzigen Form- sollten beginnen. Auch ist es aus meiner Sicht erforderlich, die Visafreiheit für den Kosovo in Betracht zu ziehen", kommentiert Brandner seinen zweiten Brandnerdialog im Jahr 2019. Die nächste Veranstaltung findet am 25.02.2019  wieder im Büro in der Iderhoffstraße in Erfurt statt. Das Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Vor 70 Jahren, am 7. September 1949, fand sich der Bundesrat in der Aula der ehemaligen Pädagogischen Akademie in Bonn zu seiner konstituierenden...

Weiterlesen

Wie sich aus einer schriftlichen Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner an die Bundesregierung ergibt, blieb der sogen...

Weiterlesen

Die Anstrengungen zur Senkung der energiebedingten Emissionen haben in den letzten Jahren in Deutschland zu einem weithin vor Ort nicht akzeptierten...

Weiterlesen

Am gestrigen Samstag bekam der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner, der auch Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Recht und...

Weiterlesen

Mit seinem Urteil zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure hat der EuGH die feindliche Haltung der EU gegen die Freien Berufe in Deutschland...

Weiterlesen

In der Sitzung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages am Mittwoch war auch der Gesetzentwurf der Alternative für Deutschland zur Aufhebung...

Weiterlesen

Die SPD-Abgeordnete Christine Lambrecht soll Nachfolgerin der scheidenden Justizministerin Katarina Barley werden. Der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Nachdem sich die Bundesregierung über Jahre hinweg geweigert hatte, die landsmannschaftliche Zugehörigkeit der Beamten in den Bundesbehörden...

Weiterlesen

Der Verein „Miteinander e.V.“ sieht sich selbst als Ansprechpartner „für zivilgesellschaftliche Initiativen, Verbände und Vereine, Stiftungen,...

Weiterlesen

Wie der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschied, dürfen deutsche Staatsanwaltschaften keine Europäischen Haftbefehle ausstellen, da es in der...

Weiterlesen