Brandner (AfD): „Brandnerdialog zum Thema „Kosovo und Albanien in die EU?" löst konstruktive Debatte aus!"

Am vergangenen Montag fand im Erfurter Büro des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ein sogenannter „Brandnerdialog" statt. Die Veranstaltung widmete sich der Fragestellung nach den Beziehungen des Kosovos und Albaniens zur Europäischen Union. Stephan Brandner hatte Ende vergangenen Jahr es als Delegationsleiter mit dem Bundestagsausschuss für Recht und Verbraucherschutz die Region besucht und zahlreiche politische Gespräche vor Ort geführt. 


„Ich bin positiv überrascht, dass so viele Erfurter an diesem speziellen Thema Interesse hatten und eine kontroverse und konstruktive Diskussion stattgefunden hat. Schön, dass trotz des vor einigen Tagen verübten Anschlags auf mein Büro ca. 30 Bürger teilgenommen haben. Politisch steht für mich fest, dass Albanien ein Land mit großer Perspektive ist, das als Urlaubsland vollkommen unterschätzt wird. Gespräche und Verhandlungen mit diesem Land über eine Aufnahme - ohne den Beitritt zu versprechen und unabhängig von den Fragen nach einer generellen Zukunft der EU in ihrer jetzigen Form- sollten beginnen. Auch ist es aus meiner Sicht erforderlich, die Visafreiheit für den Kosovo in Betracht zu ziehen", kommentiert Brandner seinen zweiten Brandnerdialog im Jahr 2019. Die nächste Veranstaltung findet am 25.02.2019  wieder im Büro in der Iderhoffstraße in Erfurt statt. Das Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Am gestrigen Tag kam es zu schweren Ausschreitungen am und im Capitol in Washington/ USA. Auslöser der Ausschreitungen war die geplante Bestätigung...

Weiterlesen

Der in erheblichem Umfang durch Steuergeld finanzierte Verein ‚Neue deutsche Medienmacher‘ will das Wetter in Deutschland diverser machen. So sollen...

Weiterlesen

Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, stieg im Dezember 2020 die Arbeitslosigkeit in Deutschland weiter an. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren...

Weiterlesen

Berichten zufolge „drohe“ den 709 Bundestagsabgeordneten erstmals eine Senkung ihrer Diäten, da die Nominallöhne, an die die Abgeordnetenbezüge...

Weiterlesen

Wie exemplarisch der Thüringische Ministerpräsident Ramelow ankündigte, wolle er die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus in Thüringen weiter...

Weiterlesen

Zur Diskussion über mögliche „Privilegien“ für Bürger, die sich impfen lassen, teilt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsjustiziar Stephan...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner an die Bundesregierung ergibt, belastet der sogenannte „Corona-Bonus“,...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge hat das Bundesverfassungsgericht die vorläufige Erhöhung des Rundfunkbeitrags abgelehnt. Damit sind die Eilanträge von ARD,...

Weiterlesen

Wie sich aus einer Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion unter der Federführung Des Abgeordneten Stephan Brandner ergibt, fördert die Bundesregierung...

Weiterlesen

Aus Reihen der FDP wird die Forderung laut, aufgrund des angeordneten sogenannten „harten Lockdowns“ eine 48-Stunden-Öffnung des Einzelhandels zu...

Weiterlesen