Brandner (AfD) Bund fördert Umbau der Clara-Zetkin-Straße mit 5 Mio. Euro – Bei Umgestaltung Autofahrer nicht vergessen!

Die Umgestaltung der Clara-Zetkin-Straße in Erfurt wird durch Mittel des Bundeshaushalts in Höhe von fünf Millionen Euro fast zu 100 Prozent finanziert. Vor einem halben Jahr hatte sich die Stadt Erfurt am Modellprojekt für Klimaanpassung in urbanen Räumen beworben. Nach dem Willen der Stadt soll die Straße zu „einem grünen Lebensraum“ umgestaltet werden.

 Der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner, der seinen Wahlkreis in Erfurt hat, sieht die Pläne der Stadt skeptisch:

„Die erste Freude über die hohe Fördersumme wich schnell der Sorge um die Situation der Autofahrer. Die Clara-Zetkin-Straße soll auf einer Länge von einem Kilometer nur noch eine Spur pro Fahrbahn führen. Die Straße ist aber eine wichtige Einfallstraße aus Richtung Süden. Die Umgestaltung muss also zwingend so geschehen, dass der Verkehr nicht derart beeinträchtigt wird, dass Staus und Verkehrschaos an der Tagesordnung sind. Denn so sieht ein Lebensraum nicht aus. Ein modernes Konzept verbindet Individualverkehr und Lebensqualität. Grüne Utopien hingegen, die von einer Welt ohne Kraftfahrzeuge träumen, haben in Erfurt keinen Platz!“

Bei einer Tagung für Lehrer in Rostock am 11. September 2021 äußerte Medienberichten zufolge der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck:

„Dann ist ja...

Weiterlesen

Erneut kommt der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Bedrängnis: die Ärztin Nemi El-Hassan soll zukünftig das WDR-Wissenschaftsmagazin „Quarks“...

Weiterlesen

Zum Beginn des Gerichtsverfahrens gegen die mutmaßlichen Täter der Attentate vom 13. November 2015 in Paris unter anderem auf das Musiktheater...

Weiterlesen

Zum 70jährigen Bestehen des Bundesverfassungsgerichts erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Justiziar der Fraktion, Stephan Brandner:

 

„Ein...

Weiterlesen

Stephan Brandner, stellvertretender Bundesvorsitzender der Alternative für Deutschland,  fordert, dass massive Fehlentscheidungen, wie zuletzt...

Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Zinsen für Steuererstattungen und Steuernachzahlungen von sechs Prozent pro Jahr angesichts der...

Weiterlesen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zu Täter-Opfer-Beziehungen bei Straftaten im Jahr 2020 des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Zur Ablehnung eines Eilantrags gegen die Wahlrechtsreform durch das Bundesverfassungsgericht erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Justiziar der...

Weiterlesen

Berlin, 11. August 2021. Zur Ablehnung eines Eilantrags durch das Bundesverfassungsgericht in der Frage der verweigerten Wahl eines Vizepräsidenten...

Weiterlesen

Berlin, 9. August 2021. Berechnungen des Wahlrechtsexperten Vehrkamp zufolge könnte der neue, am 26. September zu wählende, Bundestag bis zu 1.000...

Weiterlesen