Brandner (AfD): Corona-Krise: Brandner besuchte Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Während viele Altparteienpolitiker noch mit Plattitüden um sich warfen und sich Spahn und Laschet noch im innerparteilichen Wahlkampf befanden, besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete und Justiziar der Bundestagsfraktion Stephan Brandner bereits am 28. Februar 2020 die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln, wo er sich unter anderem über Maßnahmen bezüglich des Entgegenwirkens der Ausbreitung des sogenannten „Coronavirus“ informierte. Dass angeblich seitens der Bundesregierung bereits zu diesem Zeitpunkt seit langem viel getan worden war, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, wie ihm dort versichert wurde, überraschte Brandner sehr.

„Längst zeigt sich, dass der Optimismus, der von der Leitung ausgestrahlt wurde, grundlos war. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung steht jeden Tag vor der Frage, wie sie die Menschen am besten erreichen kann, um präventiv zu wirken. Die enorme Ausbreitung des Virus und die nun ergangenen massiven Maßnahmen zeigen, daß die Aufklärung ihre Empfänger nicht in ausreichendem Maße erreicht hat oder die vorgeschlagenen Maßnahmen nicht ausgereicht haben. Offensichtlich wurde seitens der Bundesregierung ‚auf das falsche Pferd gesetzt‘,  viel zu spät reagiert und so die Gesundheit der Bevölkerung riskiert.

In den vergangenen Tagen verhandelten CDU und SPD über ein Konjunkturpaket, das die infolge der Coronakrise stark gebeutelte Wirtschaft wieder...

Weiterlesen

Wie heute bekannt wurde, ist allein im Mai dieses Jahres die Anzahl der Arbeitslosen in Deutschland um 169.000 gestiegen. Saisonbereinigt entspricht...

Weiterlesen

Trotz der Aussage des Kanzleramtschefs Helge Braun, es werde keine Impflicht in Deutschland geben, plädiert Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery...

Weiterlesen

Heute wurde der CDU-Politiker und langjährige stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Harbarth durch den...

Weiterlesen

Schon ab Samstag sollen die Kontrollen an den deutschen Grenzen gelockert werden – ein vollständiger Wegfall ist für den 15. Juni vorgesehen.

Stephan...

Weiterlesen

Einige CDU-Politiker haben sich mit einem Brief an die Ministerpräsidenten der Länder gewandt und gefordert, der anstehenden Erhöhung der...

Weiterlesen

Wie Medien berichten, soll die ehemalige SPD-Ministerin, Bundes- und Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles ab Sommer Präsidentin der Bundesanstalt für...

Weiterlesen

Am heutigen Donnerstag stimmten die Altfraktionen nicht nur gegen sämtliche Wahlvorschläge der AfD-Fraktion, auch zwei Gesetzentwürfe und zwei weitere...

Weiterlesen

Die Koalitionsfraktionen planen, Möglichkeiten zu schaffen, die Bundestagswahl zukünftig als reine Briefwahl durchführen zu können, etwa wenn...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende kritisierte der AfD-Bundestagsabgeordnete Brandner die Pläne des Bundesgesundheitsministers Spahn scharf, die die Einführung...

Weiterlesen