Brandner (AfD): Gesundheitliche Nebenwirkungen der Maskenpflicht sind der Bundesregierung egal!

Seit April gilt in weiten Teilen Deutschlands eine ‚Maskenpflicht‘ unter anderem im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Insbesondere für Vorerkrankte kann die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung zu einer zusätzlichen gesundheitlichen Belastung werden.

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion, die der Abgeordnete Stephan Brandner federführend erstellt hat, ergibt, hat die Bundesregierung sich Fragen nach möglichen negativen Auswirkungen der Maskenpflicht auf die psychische und physische Gesundheit der Bevölkerung nicht ansatzweise gestellt.

Der stellvertretende rechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Stephan Brandner, bewertet das Handeln der Regierung als kurzsichtig und verantwortungslos: „Ehe man ein bestimmtes Handeln anordnet, muss zunächst festgestellt werden, inwieweit es Einfluss auf die Gesundheit eines jeden einzelnen hat. Das hat die Bundesregierung jedoch nicht getan – und noch viel schlimmer: sie hat es auch nicht vor. Sie zieht sich anstatt dessen darauf zurück, dass gesundheitlich Beeinträchtigte sich ein Attest ausstellen lassen können und vergisst dabei, dass viele Menschen mit der damit verbundenen gesellschaftlichen Ausgrenzung nicht zurechtkommen und trotzdem eine Maske tragen. Es ist ihr schlicht egal, wenn damit gesundheitliche Schäden verbunden sind. Die Auswirkungen ihres Handelns wird die Regierung erst in mehreren Jahren feststellen können – was mich sehr besorgt, denn bis dahin können die eingetretenen Schäden schon immens sein.“

Bereits vor Monaten erschuf Bundeskanzlerin Merkel gemeinsam mit den Landesregierungen ein Gremium, in dem Beschlüsse über den Umgang mit...

Weiterlesen

Der Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zum Unternehmensstabilisierungs- und restrukturierungsgesetz wurde in ausschließlich weiblicher...

Weiterlesen

Das sogenannte "Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität" liegt seit Monaten aufgrund verfassungsrechtlicher Mängel beim...

Weiterlesen

Allein im Jahr 2019 flossen knapp 2 Milliarden Euro Entwicklungshilfe nach Afrika. Stephan Brandner, stellvertretender Bundesvorsitzender der...

Weiterlesen

Wie Medien berichten, haben die Bundesländer ein Beherbergungsverbot für Urlauber aus inländischen Corona-Risikogebieten beschlossen. Der...

Weiterlesen

Die derzeit von einigen Bundesländern, wie Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz, eingeführten Beschränkungen für Reisende aus anderen deutschen...

Weiterlesen

Seit April gilt in weiten Teilen Deutschlands eine ‚Maskenpflicht‘ unter anderem im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Insbesondere für...

Weiterlesen

Bund und Länder haben sich bei ihrer heutigen Corona-Konferenz darauf geeinigt, dass zukünftig unter anderem stärker auf die richtige Angabe...

Weiterlesen

Die Stadt Erfurt erhält 1.773.343,48 Euro aus dem „Sofortausstattungsprogramm – Digitalpakt Schule 2019 bis 2024“. Damit soll erreicht werden, dass...

Weiterlesen

Nach der Kritik der EU-Kommission an der Weisungsgebundenheit der Staatsanwälte in Deutschland nimmt nun auch der Deutsche Richterbund die langjährige...

Weiterlesen