Brandner (AfD): „Ich sage schon lange: Hohe Investitionen in den Wintersport sind Fehlinvestitionen – andere Konzepte müssen her!“

Die Thüringer Landesregierung stellt im Zusammenhang mit ihrer Broschüre "Klima im Wandel - Thüringer Anpassungsinitiative" dar, dass die Möglichkeiten, in Thüringen auch langfristig Wintersport machen zu können, sprichwörtlich dahinschmelzen.

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete der AfD, Stephan Brandner, hatte diese Entwicklung schon lange zu bedenken gegeben und gefordert, keine langfristigen Investitionen in den Wintersport mehr zu unterstützen:

 "Die Landesregierung muss sich entscheiden: Entweder gibt es den Klimawandel in dem Ausmaß, wie ihn gerade die Grünen prophezeien, dann sollten sofort alle Investitionen in den Wintersport eingestellt werden. Wenn wir davon ausgehen, dass Wintersport zukünftig in Thüringen nicht mehr möglich sein wird, ist jede Investition in diese Richtung reine Steuergeldverschwendung. Man sollte das Geld besser nutzen, um neue Perspektiven für jene Regionen aufzuzeigen, in denen bislang noch Wintersport stattfindet. Reden und Handeln von rot-rot-grün passt, wie so oft, nicht zusammen. Und sie hätten eher auf mich hören sollen: Diese Problematik hatte ich in den vergangen Jahren mehrfach im Thüringer Landtag angesprochen.“

Während aus der Fraktion der CDU/CSU Rufe nach einer Verschärfung von Strafen in Bezug auf die Klimaterroristen laut werden, die sich an Straßen...

Weiterlesen

Bundesinnenministerin Faeser rechnet sich die alarmierenden Zahlen von nach Deutschland strömenden Zuwanderern schön. So gibt ihr Ministerium viel...

Weiterlesen

Eine Verkehrsblockade von Klimaterroristen hat in Berlin nach Angaben der Feuerwehr die Rettung einer lebensgefährlich verletzten Radfahrerin massiv...

Weiterlesen

In der vergangenen Plenarwoche hat in der Nacht zum Freitag der Deutsche Bundestag beinahe unbemerkt eine deutliche Verschärfung des...

Weiterlesen

Für die leitenden Mitarbeiter beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk sind mehr als großzügige Ruhegehälter keine Seltenheit: So werden Direktoren und...

Weiterlesen

Weit über eine Million Menschen kamen seit Anfang des Jahres nach Deutschland, davon rund eine Million aus der Ukraine, 116.000 über das Mittelmeer...

Weiterlesen

Nur wenige Tage nach der Landtagswahl in Niedersachsen bestimmt Bundeskanzler Olaf Scholz, dass die drei noch laufenden Kernkraftwerke weiter bis in...

Weiterlesen

Während die Ampel-Regierung an ihren Plänen zum Erweiterungsneubau des Bundeskanzleramts, inklusive auf Stelzen gelagertem Helikopterlandeplatz,...

Weiterlesen

Am heutigen Donnerstag verhandelte das Berliner Richterdienstgericht am Berliner Verwaltungsgericht den Fall der ehemaligen Abgeordneten der...

Weiterlesen

Nach eigenen Angaben lösten Mitglieder der Gruppe "Letzte Generation" am Montagvormittag Feueralarm im Bundestag sowie im Bundesverkehrsministerium...

Weiterlesen