Brandner (AfD): Masken gratis an deutsche Bevölkerung verteilen, statt ans Ausland verschenken!

Nachdem noch zu Beginn des Jahres in Deutschland keine ausreichende Schutzausrüstung zur Verfügung stand und Gesichtsmasken von Bundeskanzlerin Merkel pauschal als „Virenschleudern“ bezeichnet wurden, plant Bundesgesundheitsminister Spahn nun plötzlich, 250 Millionen Masken im Wert von 275 Millionen Euro an andere Staaten zu verschenken.



Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, meint, die Solidarität der Bundesregierung müsse sich zunächst auf die Bevölkerung im eigenen Land erstrecken, bevor man Geschenke im Wert dreistelliger Millionenbeträge ans Ausland macht:

„Die katastrophale Fehlplanung des Bankkaufmanns Spahn, der bei der Führung eines Ministeriums mehr als hilflos agiert, hat nun zur Folge, dass die eigene Bevölkerung sich Tücher und Lappen in das Gesicht hängt und Masken ins Ausland verschenkt werden sollen. Masken, die die Bürger in Deutschland wegen der in weiten Teilen geltenden Maskenpflicht selber dringend benötigen und – meist überteuert – selber für sich und ihre Kinder kaufen müssen. Bei aller Solidarität zu Regionen, die auch betroffen sind: zunächst einmal sollte ein Minister die Schutzausstattung die Bevölkerung jenes Landes im Auge haben, für das er ein Ministerium leitet. Man könnte die Masken gratis an Schul- und Kita-Kinder in Deutschland verteilen, um Familien zu entlasten. Zwingend erforderlich ist aber, Spahn, der mit der aktuellen Lage mehr als überfordert ist, endlich abzusetzen: die Geschichte der Anschaffung von Masken, ihrer versäumte Bezahlung und nun der geplanten Schenkung ist eine absurde Chronologie des gescheiterten Möchtergern-Kanzlerkandidaten Spahn.“

Nach dem Verfassungsgericht in Thüringen entschieden nun auch die brandenburgischen Verfassungsrichter gegen das Paritätsgesetz. Damit war die AfD ein...

Weiterlesen

Wie bekannt wurde, handelt es sich bei dem Messermord, der vor einigen Wochen in Dresden stattfand, um einen islamistischen Terroranschlag. Der Täter...

Weiterlesen

Bereits vor Monaten erschuf Bundeskanzlerin Merkel gemeinsam mit den Landesregierungen ein Gremium, in dem Beschlüsse über den Umgang mit...

Weiterlesen

Der Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zum Unternehmensstabilisierungs- und restrukturierungsgesetz wurde in ausschließlich weiblicher...

Weiterlesen

Das sogenannte "Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität" liegt seit Monaten aufgrund verfassungsrechtlicher Mängel beim...

Weiterlesen

Allein im Jahr 2019 flossen knapp 2 Milliarden Euro Entwicklungshilfe nach Afrika. Stephan Brandner, stellvertretender Bundesvorsitzender der...

Weiterlesen

Wie Medien berichten, haben die Bundesländer ein Beherbergungsverbot für Urlauber aus inländischen Corona-Risikogebieten beschlossen. Der...

Weiterlesen

Die derzeit von einigen Bundesländern, wie Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz, eingeführten Beschränkungen für Reisende aus anderen deutschen...

Weiterlesen

Seit April gilt in weiten Teilen Deutschlands eine ‚Maskenpflicht‘ unter anderem im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen. Insbesondere für...

Weiterlesen

Bund und Länder haben sich bei ihrer heutigen Corona-Konferenz darauf geeinigt, dass zukünftig unter anderem stärker auf die richtige Angabe...

Weiterlesen