Stephan Brandner: Halloween führt zu Straßenschlachten – Deutschland braucht den Neuanfang

Aus dem eigentlich harmlosen Kinderfest, an dem gemäß der Tradition Kinder von Haus zu Haus gehen, um Süßigkeiten zu sammeln, wurde unter anderem in Hamburg eine gefährliche Randalenacht, bei der die Polizei mit Hubschraubern und Wasserwerfern gegen sogenannte Jugendgruppen vorgehen musste.
 

Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, sieht in derartigen Ausschreitungen eine gefährliche Verrohung, der Einhalt zu gebieten sei.
 

„Wir können nicht weiter zusehen, wie sogenannte Jugendgruppen, die nichts weiter sind als kriminelle Banden, unsere Innenstädte zerstören, Straftaten begehen und für Angst und Schrecken sorgen. Die Justiz hat in der Vergangenheit versäumt, empfindliche Strafen auszusprechen, die für Abschreckung sorgen und viele Eltern, insbesondere aus anderen Kulturkreisen, nehmen ihren Erziehungsauftrag nicht wahr. Wir brauchen einen starken Staat, der deutlich zu verstehen gibt, dass es auf unseren Straßen nicht toleriert wird, wenn Jugendbanden randalieren.“

Die Bundeswehr darf nur in Einsätze geschickt werden, die dem Frieden und der äußeren Sicherheit Deutschlands dienen. Fast alle aktuellen...

Weiterlesen

Zu den in der vergangenen Nacht gescheiterten "Jamaika-Verhandlungen" äußert sich der Bundestagsabgeordnete der AfD und Vorsitzende der Thüringer...

Weiterlesen

Die Siemens AG stellte heute künftig geplante Änderungen in der Geschäftsstruktur vor. Insgesamt sollen weltweit rund 6.900 Stellen abgebaut werden,...

Weiterlesen

Auch in der 48. Kalenderwoche werden entgegen bisheriger Planungen keine Plenarsitzungen des Deutschen Bundestages stattfinden, das hat der...

Weiterlesen

Die Thüringer Landesregierung stellt im Zusammenhang mit ihrer Broschüre "Klima im Wandel - Thüringer Anpassungsinitiative" dar, dass die...

Weiterlesen

Im laufenden Jahr 2017 kamen bis Anfang November knapp 17.000 sogenannte „Asylsuchende“ oder „Schutzbedürftige“ auf dem Luftweg und unter Mitwirkung...

Weiterlesen

Der amtierende Bundesfinanzminister Altmaier stellte heute die aktuelle Steuerschätzung vor. Deren Ergebnisse zeigen, dass im laufenden Jahr mit 734,2...

Weiterlesen

Bereits 2013 nahm das Bun­des­ver­wal­tungs­amt als Re­gis­ter­be­hör­de das Na­tio­na­le Waf­fen­re­gis­ter in Be­trieb. Dort wer­den al­le...

Weiterlesen

Wie aus einer Antwort der Bundesregierung aus die erste schriftliche Frage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner hervorgeht, sind die...

Weiterlesen

Zum Auftakt der heute in Bonn beginnenden Klimakonferenz wird wie so oft in der Vergangenheit ein noch stärkerer Ausbau der erneuerbaren Energien...

Weiterlesen