Stephan Brandner: Steuerzahler müssen Reisen von Bundestagsabgeordneten doppelt zahlen

In seiner vergangenen Sitzung beschloss der Ältestenrat, die CO2-Emissionen von 4.702 Tonnen, die im Jahr 2021 durch Dienstreisen der Abgeordneten des Bundestages entstanden, über zwei Projekte zu kompensieren. Der Großteil der Emission soll nun durch ein Projekt „zur Nutzung effizienter Kochöfen in Ruanda“ ausgeglichen werden. Es entstehen dem Steuerzahler Kosten in Höhe von rund 130.000 Euro.

Der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, Stephan Brandner, lehnt diese Vorgehensweise grundlegend ab:

„Statt Dienstreisen deutlich zu reduzieren, entscheiden sich die Abgeordneten dafür, ihr schlechtes Klimagewissen einfach durch irgendwelche zweifelhaften Projekte in Afrika zu kompensieren, obwohl hier in Deutschland Millionen Bürger Hilfe notwendig haben und auf Entlastungen hoffen. So wird der Steuerzahler doppelt zur Kasse gebeten: Einmal zahlt er den Abgeordneten die Ausflüge in die ganze Welt und dann muss er auch noch für die Kompensation aufkommen, die nicht etwa deutschen Projekten zugutekommt. Das ist eine Frechheit. Ich fordere von den Klimafanatikern weniger um die Welt zu jetten: Das entspannt nicht nur den Steuerzahler, der wenig Interesse an Reisen von Bundestagsabgeordneten haben wird, sondern auch das Klima, zumindest wenn man an diese Erzählung glaubt.“

Im Jahr 2022 hat sich die Anzahl derjenigen, die sich hierzulande im Kirchenasyl befanden, von 336 Personen im Jahr 2021 auf 1763 Personen mehr als...

Weiterlesen

Am kommenden Donnerstag wird die Maskenpflicht in Fernzügen endlich beendet. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für...

Weiterlesen

Stephan Brandner: Klatsche für SPD und CDU vor dem Bundesverfassungsgericht: 100 Millionen Euro müssen umgehend zurückgezahlt werden!

Das...

Weiterlesen

Aktuellen Medienberichten zufolge legen die Fraktionen von SPD, Grünen und FDP einen Gesetzesentwurf für eine Wahlrechtsreform vor. Der stark...

Weiterlesen

Bundesverteidigungsministerin Lambrecht hat nach mehreren Medienberichten ihren Rücktritt angekündigt.

Stephan Brandner, stellvertretender...

Weiterlesen

Nachdem zahlreiche Bundesländer die Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr angekündigt oder bereits umgesetzt hatten, lässt...

Weiterlesen

Auf Twitter bittet die Polizei in Nordrhein-Westfalen darum, das Werfen von Molotow-Cocktails auf Polizisten im Zuge der Räumung von Lüzerath zu...

Weiterlesen

Auf Verlangen der Thüringer Grünen hat Ministerpräsident Ramelow den Minister für Justiz und Migration, Dirk Adams, entlassen. Hintergrund war jedoch...

Weiterlesen

Die AfD-Bundestagsfraktion hat gemäß Artikel 41 Absatz 2 des Grundgesetzes Wahlprüfungsbeschwerde gegen das Ergebnis der Wahlprüfung des Bundestages...

Weiterlesen

Insgesamt wurden in der Silvesternacht mehr als 30 Einsatzkräfte allein in Berlin verletzt. Über 100 Menschen wurden deshalb von der Polizei...

Weiterlesen