Brandner (AfD): Absage des Märchenmarktes ist große Enttäuschung – und überflüssig!

Aus einer Mitteilung vom Donnerstagvormittag geht hervor, „dass der Geraer Märchenmarkt in der traditionellen Form nicht stattfinden wird“. Die Absage bewertet der AfD-Bundestagsabgeordnete und Geraer Stadtrat Stephan Brandner als Katastrophe für die Händler und die Bürger und macht deutlich, dass es klare Alternativen zu einer Absage gegeben hätte.

„Man kann den Schutz der Bevölkerung auch sicherstellen, wenn man einen Märchen- oder Weihnachtsmarkt durchführt: eine Begrenzung der Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig vor Ort befindet, ist ebenso möglich, wie in jedem Supermarkt. Da der Märchenmarkt üblicherweise an der frischen Luft stattfindet, sollte die Umsetzbarkeit von Hygienemaßnahmen einfacher sein als im Kaufhaus. Es zeigt sich, dass der Stadt schlicht der Willen fehlt, den Menschen vor Ort ihre Tradition und den Händlern ihre Verdienstmöglichkeiten zu lassen. Für mich und für viele Gersche ist die Absage eine große Enttäuschung. Bis zum Schluss hatten nicht nur diejenigen, die ihr Geld mit dem Märchenmarkt verdienen, gehofft, dass die Stadt innovative Konzepte nutzt. Ganz offensichtlich gelingt es Gera und vielen anderen Städten nicht, einen vernünftigen Umgang mit dem Virus zu finden. Außerdem hätte Gera mit der Durchführung des Marktes ein positives optimistisches Zeichen für ganz Thüringen setzen können.“

In der Ortsteilratssitzung des Erfurter Ortsteils Kerspleben wurde das Planfeststellungsverfahren für den 110 KV-Stromleitungsneubau vorgestellt. Die...

Weiterlesen

Einblicke in die Welt junger hochschulnaher Gründer ermöglichte ein Besuch bei dem universitären Gründerservice „K 1“ in Jena. Hier können...

Weiterlesen

Bei einer Typisierungsaktion für einen schwer erkrankten Jungen in Erfurt kam es aufgrund des großen Andrangs zu einigen Verstößen gegen...

Weiterlesen

Mit dem Thüringer Volkshochschulverband diskutierte Brandner über die moderne Erwachsenenbildung. Die Volkshochschulen stehen vor einer Reihe von...

Weiterlesen

Die gestrige Ortsteilratssitzung der Sulzer Siedlung hat ein weiteres Mal gezeigt, dass der Erfurter Stadtrat wichtigen Themen aus dem Weg geht oder...

Weiterlesen

Die Auswirkungen des Unwetters, welches hauptsächlich das vogtländische Adorf heimgesucht hatte, war als Hochwasserwelle der Elster auch in Gera zu...

Weiterlesen

Am gestrigen Abend fand im Jenaer Vorort Wöllnitz ein Bürgerdialog mit Stephan Brandner, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der...

Weiterlesen

In der vergangenen Woche besuchte der Bundestagsabgeordnete Brandner, er ist auch Vorsitzender der Thüringer AfD-Landesgruppe im Bundestag, die...

Weiterlesen

In dieser Woche traf der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner in Erfurt auf viele interessierte Bürger, die sich über die Arbeit der AfD-Fraktion im...

Weiterlesen

Wer das „Neue Gera" gelesen hat, der erfuhr, dass der in Gera allseits bekannte und berüchtigte Verein „Akzeptanz!" auf Tauchstation gegangen sei und...

Weiterlesen