Brandner (AfD) AfD-Vorschlag einstimmig angenommen - vom Aschenputtel zum „Tor des Vogtlandes" ?

Gera wird dem Tourismusverband Vogtland beitreten. Dies beschloss der Stadtrat in der vergangenen Woche einstimmig und somit auch mit der Stimme von Stephan Brandner (AfD), der die Entscheidung mit einem „Endlich!“ kommentierte. „Ich hatte das schon im November 2018 ohne Wenn und Aber gefordert, nun ist es soweit. Es freut mich sehr, dass der Geraer Stadtrat meine Forderung nun umgesetzt hat. Wir als die größte Stadt des Vogtlandes können jetzt auch nach außen als solche auftreten, und wenn man es so sagen will: Endlich sind wir touristisch gesehen da, wo wir eigentlich schon immer hingehören.“

Brandner hofft, dass sich zukünftig alle Beteiligten, auch und gerade jene, welche privatwirtschaftlich vom Tourismus profitieren, ins Zeug legen und die sich mit diesem Beschluss auftuenden Möglichkeiten nutzen. „Für unsere Stadt eröffnen sich nunmehr ganz neue Chancen, und wenn wir es geschickt anstellen, kann es uns gelingen, den unschönen Staub, der sich in den letzten Jahren auf das Image unserer Stadt gelegt hat, abzuschütteln.“

Der Erfurter Stadtrat hat nun einen "Zickzackweg" als Aufstiegsmöglichkeit zum Petersberg beschlossen. Medienberichten zufolge sei das entscheidende...

Weiterlesen

Vor Kurzem beschloss der Geraer Stadtrat den Haushalt für das Jahr 2018. 280 Millionen Euro stehen zum Ausgeben zur Verfügung, vorausgesetzt, die...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner wird am Samstag dem 03.März gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Landesgruppe Thüringen...

Weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag wurde ein Obdachloser tot in einem leerstehenden Gebäude in der Nähe des Erfurter Hauptbahnhofes gefunden. Es wird derzeit...

Weiterlesen

Die Anzahl der Straftaten an Erfurter Bahnhöfen, die im Jahr 2016 registriert wurden, hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt: wurden im Jahr...

Weiterlesen

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die...

Weiterlesen

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen