Brandner (AfD): AfD wirkt, aber bei aller Freude über neuen Standort der Bundeszentrale für politische Bildung in Gera: „Ich werde die Arbeit kritisch begleiten!“

Wie das Bundesministerium des Inneren mitteilt, wird die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) neben den bisherigen Standorten in Bonn (Hauptsitz) und Berlin eine neue Nebenstelle im thüringischen Gera erhalten. Die Außenstelle soll sich insbesondere mit dem Bereich der politischen Bildung in ländlichen Regionen beschäftigen. Am neuen Standort in Gera sollen künftig rund 40 Beschäftigte tätig sein.

 
Der Geraer AfD-Bundestagsabgeordnete und Stadtrat Stephan Brandner freut sich insbesondere über die neu entstehenden 40 Arbeitsplätze in seiner Heimatstadt:
 
„Gera bietet beste Voraussetzungen für die Ansiedlung von Bundesbehörden: eine hervorragende Infrastruktur, eine lebendige lebenswerte Stadt, viele motivierte Menschen und günstige Lebenshaltungskosten. Deswegen setze ich mich auch dafür ein, dass ein Standort des neu entstehenden Zentrums der Mobilität der Zukunft in Gera angesiedelt werden soll. Die Arbeit der Bundeszentrale für politische Bildung verfolge ich allerdings kritisch: Zu häufig verletzt diese Institution das Gebot der politischen Neutralität. Dass aber nun eine Nebenstelle in Gera entsteht, freut mich sehr, auch wenn es noch besser wäre, produktive Arbeitsplätze in Gera zu schaffen. Jedenfalls sieht man: Seit die Alternative für Deutschland stärkste Kraft in Gera ist, geht es für unsere Stadt endlich voran und vieles wendet sich zum Posiven!“

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der...

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag fand am Erfurter Flughafen eine Notfallübung statt, bei der voraussichtlich zum letzten Mal der Ernstfall an einer...

Weiterlesen

Heute soll in Basel der renommierteste deutsche Preis für Denkmalschutz verliehen werden. Unter den Preisträgern ist auch der Name der Stadt Gera zu...

Weiterlesen

Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg soll seinen Hut nehmen. Dies jedenfalls wünschen sich die  "Linken" in Geras Stadtrat. Grund für den Antrag: Ein...

Weiterlesen

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen

Wie die Partei „Die Linke" verkündete, will die derzeitige Landtagsvizepräsidentin Margit Jung Oberbürgermeisterin von Gera werden. Der Geraer...

Weiterlesen