Brandner (AfD): Aktuell 650 Asylsuchende in Gera – AfD steht für gezielte Rückführungen und Beendigung des Asylmissbrauchs!

Wie sich aus der Antwort des Oberbürgermeisters der Stadt Gera, Julian Vonarb, auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer Stadtrat, Stephan Brandner, ergibt, leben aktuell 650 Asylsuchende allein in Gera. Von diesen 650 Asylsuchenden seien 497 in Einzelunterkünften und 153 in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Allein zwischen September und November 2021 wären 76 Asylsuchende nach Gera gekommen. Die Mehrzahl der Asylsuchenden stammt aus der Russischen Föderation, dem Irak, Afghanistan und Syrien. Von den 650 untergebrachten Asylsuchenden waren Stand November 2021 276 minderjährig.

Stephan Brandner fordert die schnelle Durchführung von Asylverfahren sowie die gegebenenfalls schnelle und unbürokratische Abschiebung jener Personen, die nicht über einen Asylgrund verfügen. Allein Menschen mit einer Bleibeperspektive müssen hingegen zügig in den Arbeitsmarkt integriert werden, was angesichts des massiven Fachkräftemangels, der immer wieder offensiv publiziert wird, keine Schwierigkeit darstellen dürfte.

Brandner wörtlich:

"Die Haushaltslage der Kommunen in Thüringen ist angespannt. Vermeidbare Kosten müssen daher reduziert werden. Die komplett fehlgeleitete Asylpolitik der Altparteien schafft Anreize, Armutsmigranten aus der ganzen Welt unter dem Asylvorwand nach Deutschland zu locken. Unter der neuen rot-gelb-grünen Regierung wird sich dieser Trend weiter verschärfen. Offene Grenzen und umfangreiche Sozialleistungen schließen sich gegenseitig aus. Als AfD stehen wir für gezielte Rückführungen, eine Beendigung des Asylmissbrauchs, Hilfe vor Ort und die qualifizierte Zuwanderung nach Deutschland.“

Wie die Antwort des Geraer Oberbürgermeisters Julian Vonarb auf Anfrage des Geraer Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Stadtrat Stephan Brandner...

Weiterlesen

Wie sich aus einer Anfrage des Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Geraer Stadtrat, Stephan Brandner, an den Geraer Oberbürgermeister Julian...

Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag wurde in Gößnitz die Scheibe des Büros des AfD-Bundestagesabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative für...

Weiterlesen

In Thüringen gibt es nach Auskunft der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner 883 Windräder. Ginge es nach...

Weiterlesen

Das vom Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen vorgestellte Stufenmodell zur Aufteilung der Kosten für die CO2-Abgabe zwischen...

Weiterlesen

Die Mitte März in Gera Lusan aus Sicherheitsgründen gesperrte Fußgängerbrücke ist Teil eines Schulweges. Aufgrund der Sperrung müssen die Schüler nun...

Weiterlesen

1. April 2022: Die EU-Auflage, nach der ab 2023 mindestens vier Prozent der Ackerflächen stillgelegt werden sollen, damit Bauern die...

Weiterlesen

Aus dem aktuellen Ausbildungsbericht der Bundesagentur für Arbeit geht hervor, dass im vergangenen Jahr nicht einmal jeder zweite freie...

Weiterlesen

In dieser Woche fand die erste Regionalkonferenz im Altenburger Land statt. Auf Einladung des dort direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Für diese Woche hatte der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Ober-, die Ortsteilbürgermeister sowie die Stadt- und Ortsteilräte zu...

Weiterlesen