Brandner (AfD): Allein in Gera: 30 Infizierte waren schon vollständig geimpft!

30 infizierte Personen im Alter zwischen 28 Jahren und 91 Jahren wurden statistisch in Gera erfasst, die bei ihrer Erkrankung an Corona bereits vollständig geimpft waren; fünf davon mussten sogar stationär behandelt werden.

 

Das ergibt sich aus der Antwort auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten und Geraer Stadtrates Stephan Brandner an den Geraer Oberbürgermeister. Eine genaue Anzahl der bereits Geimpften Personen aus Gera konnte jedoch durch Oberbürgermeister Vonarb nicht angegeben werden – seitens der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen wurde dargelegt, dass dieser dazu keine Daten vorlägen und die Impfquote nicht auf einzelne Städte und Kommunen heruntergebrochen werden könne.

 

Stephan Brandner zeigt sich erstaunt und gibt zu bedenken, dass ganz offensichtlich eine Impfung, selbst eine vollständige, nicht vor einer Infizierung mit und Erkrankung an dem Coronavirus schütze.

 

„Dass Impfungen nur vermeintliche Sicherheit bringen, zeigen die Daten, die durch die Stadt zugeliefert wurden, deutlich. Erfreulicher Weise wurden aber immerhin durch die Stadt keine Todesfälle infolge der Impfung gelistet. Aufgrund der schnellen Entwicklung der Impfstoffe stehen viele Menschen der Impfung skeptisch gegenüber. Dass sie nun auch noch nicht sicher vor einer Infektion sind und sogar vor einem Krankenhausaufenthalt nicht vollständig geschützt sind, wirft bei mir große Fragen auf.“

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lenkt der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Vor dem Gebäude der Zulassungsstelle Gera bilden sich schon am frühen Morgen Menschentrauben. Menschen müssen bei eisiger Kälte im Freien ausharren,...

Weiterlesen

Wie die Kriminalpolizei Gera in einer Pressemitteilung am 16.11.2021 mitteilte, seien die im Rahmen des Volkstrauertages auf den Soldatengräbern...

Weiterlesen

Am 12. und 13. November findet die 14. Internationale EIKE-Klima- und Energiekonferenz in Gera statt. Im Vorhinein üben einige Personen und...

Weiterlesen

Das Thüringer Bildungsministerium hat entschieden, dass das Berufliche Schulzentrum „Johann Friedrich Pierer“ zum Schuljahr 2022 die Klassen für...

Weiterlesen

Wie die Medien berichten, hat sich das SRH-Waldklinikum in Gera entschieden, den Besucherverkehr gänzlich zu stoppen. Nur Ausnahmen seien möglich....

Weiterlesen

Der Geraer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundesprecher der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner, besuchte mit der...

Weiterlesen

Die Beantwortung einer Frage der AfD-Fraktion im Geraer Stadtrat aus einer Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit zeigt auf, dass im...

Weiterlesen

Im Fall einer angeordneten Quarantäne haben Personen, die nicht gegen das Covid19-Virus geimpft sind, aufgrund einer gesetzlichen Neuregelung keinen...

Weiterlesen

Am 24. Oktober findet der bundesweite Tag der Bibliotheken statt. Dieses Jahr steht er unter dem Motto: „Starke Bibliotheken führen zu einer starken...

Weiterlesen