Brandner (AfD): Amazonansiedlung in Gera – Bürger und Stadtrat haben Anspruch auf Information

Während das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV) bereits den Ausbau des gesamten Knotenpunktes der B 2 mit der Anbindung des Gewerbegebietes Cretschwitz mit mehreren Abbiegespuren und Ampelanlage plant, hat der Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, immer noch weder die Bürger, noch den Stadtrat über die bevorstehende Ansiedlung von angeblich Amazon in Gera informiert. Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter und Stadtrat in Gera, zeigt großes Unverständnis gegenüber Vonarbs Entscheidung, Geheimniskrämerei vor Transparenz zu stellen: „In Gera pfeifen es die Spatzen von den Dächer, die Zeitung schreibt es schon das zweite Mal, aber noch immer zieht sich Vonarb mit dem Hinweis hinter eine Mauer des Schweigens zurück, dass mit dem Investor Stillschweigen vereinbart worden sei. Was ist denn mit Herrn Vonarb, der doch ansonsten öffentliche Auftritte über alles stellt, los? Die Bürger und der Stadtrat haben einen Anspruch darauf, über eine solche Großansiedlung angemessen informiert zu werden, insbesondere, wenn auch grundlegende Straßenbauarbeiten geplant sind. Vonarb verhält sich hier unredlich und nimmt den Geraern die Möglichkeit, sich auf die Großansiedlung nicht nur vorzubereiten, sondern auch zu freuen."

In dieser Woche fand die erste Regionalkonferenz im Altenburger Land statt. Auf Einladung des dort direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Für diese Woche hatte der Geraer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner den Ober-, die Ortsteilbürgermeister sowie die Stadt- und Ortsteilräte zu...

Weiterlesen

Am heutigen Montag wurde ein Einschussloch in der Scheibe des Geraer AfD-Bundestagesabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Alternative...

Weiterlesen

In einem Beitrag des MDR Thüringen Journal vom 27.03.2022 wurde über die Freiwillige Feuerwehr Reichstädt, gelegen im Landkreis Greiz, berichtet. Dort...

Weiterlesen

Auf Twitter beklagt der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann, dass keine ukrainischen Flüchtlinge nach Altenburg kämen, weil die AfD dort viele...

Weiterlesen

Auf Twitter beklagt der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann, dass keine ukrainischen Flüchtlinge nach Altenburg kämen, weil die AfD dort viele...

Weiterlesen

Laut einem Medienbericht vom vergangenen Wochenende wurde die zuvor beurlaubte Geraer Kulturamtsleiterin, Claudia Tittel, fristlos entlassen.

In...

Weiterlesen

Am heutigen Tag hat die Bundesinnenministerin Nancy Faeser den sogenannten Aktionsplan gegen Rechtsextremismus vorgestellt. Der 10-Punkte-Plan sieht...

Weiterlesen

Am 19. März 2022 ab 11:00 Uhr wird der direkt gewählte Abgeordnete im Wahlkreis Gera – Greiz – Altenburger Land, Stephan Brandner, sein neues...

Weiterlesen

Laut Presseberichten beabsichtigt Bundespräsident Steinmeier in Kürze die Region und auch die Stadt Altenburg zu besuchen. Unter anderem wolle sich...

Weiterlesen