Brandner (AfD): Amazonansiedlung in Gera – Bürger und Stadtrat haben Anspruch auf Information

Während das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV) bereits den Ausbau des gesamten Knotenpunktes der B 2 mit der Anbindung des Gewerbegebietes Cretschwitz mit mehreren Abbiegespuren und Ampelanlage plant, hat der Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, immer noch weder die Bürger, noch den Stadtrat über die bevorstehende Ansiedlung von angeblich Amazon in Gera informiert. Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter und Stadtrat in Gera, zeigt großes Unverständnis gegenüber Vonarbs Entscheidung, Geheimniskrämerei vor Transparenz zu stellen: „In Gera pfeifen es die Spatzen von den Dächer, die Zeitung schreibt es schon das zweite Mal, aber noch immer zieht sich Vonarb mit dem Hinweis hinter eine Mauer des Schweigens zurück, dass mit dem Investor Stillschweigen vereinbart worden sei. Was ist denn mit Herrn Vonarb, der doch ansonsten öffentliche Auftritte über alles stellt, los? Die Bürger und der Stadtrat haben einen Anspruch darauf, über eine solche Großansiedlung angemessen informiert zu werden, insbesondere, wenn auch grundlegende Straßenbauarbeiten geplant sind. Vonarb verhält sich hier unredlich und nimmt den Geraern die Möglichkeit, sich auf die Großansiedlung nicht nur vorzubereiten, sondern auch zu freuen."

Einblicke in die Welt junger hochschulnaher Gründer ermöglichte ein Besuch bei dem universitären Gründerservice „K 1“ in Jena. Hier können...

Weiterlesen

Bei einer Typisierungsaktion für einen schwer erkrankten Jungen in Erfurt kam es aufgrund des großen Andrangs zu einigen Verstößen gegen...

Weiterlesen

Mit dem Thüringer Volkshochschulverband diskutierte Brandner über die moderne Erwachsenenbildung. Die Volkshochschulen stehen vor einer Reihe von...

Weiterlesen

Die gestrige Ortsteilratssitzung der Sulzer Siedlung hat ein weiteres Mal gezeigt, dass der Erfurter Stadtrat wichtigen Themen aus dem Weg geht oder...

Weiterlesen

Die Auswirkungen des Unwetters, welches hauptsächlich das vogtländische Adorf heimgesucht hatte, war als Hochwasserwelle der Elster auch in Gera zu...

Weiterlesen

Am gestrigen Abend fand im Jenaer Vorort Wöllnitz ein Bürgerdialog mit Stephan Brandner, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der...

Weiterlesen

In der vergangenen Woche besuchte der Bundestagsabgeordnete Brandner, er ist auch Vorsitzender der Thüringer AfD-Landesgruppe im Bundestag, die...

Weiterlesen

In dieser Woche traf der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner in Erfurt auf viele interessierte Bürger, die sich über die Arbeit der AfD-Fraktion im...

Weiterlesen

Wer das „Neue Gera" gelesen hat, der erfuhr, dass der in Gera allseits bekannte und berüchtigte Verein „Akzeptanz!" auf Tauchstation gegangen sei und...

Weiterlesen

In Trebnitz, dem kleinen, zu Gera gehörenden Dorf im Nordosten der Stadt gibt es demnächst etwas zu feiern. Die etwa 300 Einwohner wollen am 10.6.2018...

Weiterlesen