Brandner (AfD): „Anzahl der Straftaten auf Geraer Bahnhöfen binnen 10 Jahren verdreifacht!"

Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD aus Gera und Vorsitzender der Landesgruppe Thüringen, hatte federführend eine „Kleine Anfrage" an die Bundesregierung gestellt, in der er Zahlen zu Straftaten an Thüringer Bahnhöfen sowie Angaben über die Herkunft der Täter einforderte. Die Antwort der Regierung liegt nun vor und und auch, was Gera betrifft, übersteigen die Ergebnisse die schlimmsten Befürchtungen.

Waren noch im Jahre 2007 lediglich 55 Straftaten und 13 Tatverdächtige erfasst, darunter 2 (15,4%) „Nichtdeutsche", hatte sich bis 2016 die Zahl der Taten auf 165 verdreifacht und die Zahl der Tatverdächtigen auf 106 nahezu verzehnfacht. Der Ausländeranteil liegt mit 96 Personen bei sage und schreibe über 90% und damit absolut fast 50 Mal so hoch, wie 2007.

„Die Versprechungen der Altparteienvertreter aus den Jahren 2015 und 2016, in denen uns wahlweise hochqualifizierte Fachkräfte, Intellektuelle, Rentenbeitragszahler oder gleich Goldstücke angekündigt wurden, werden nun scheinbar eingelöst," kommentiert Brandner das offizielle Zahlenwerk. „Jeder, der vor dem gewarnt hat, was nun schwarz auf weiß nachzulesen und noch viel schlimmer ist, als von den größten Pessimisten befürchtet, wurde seinerzeit als Hetzer, Populist oder Schlimmeres betitelt. Von der Politik, von den Kirchen, von den Medien. Und nun? Ich bin gespannt auf die Reaktionen all derer, die noch vor weniger als drei Jahren im Angesichts der Migrantenzüge voller Verzückung über Bahnhöfe gehüpft sind. Bahnhöfe, die sie sich jetzt nicht mehr allein zu betreten wagen."

Der direkt gewählte Geraer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner hat Anzeige gegen Karl Lauterbach erstattet. Grund dafür sind die Verstöße...

Weiterlesen

Auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner an die Stadt Gera zur Attraktivität des Nahverkehrs, nennt diese sogenannte...

Weiterlesen

Thüringen erhielt im Jahr 2021 mehr als 13 Millionen Euro an Mitteln im Rahmen der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen...

Weiterlesen

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag fordert die Unterbringung von Flüchtlingen in landeseigenen Immobilien, etwa dem ehemaligen Wismut-Krankenhaus...

Weiterlesen

Die evangelisch-lutherische Kirche Sankt Stephanus in Weimars Ortsteil Schöndorf kann sich über 90.000,00 Euro zur Sanierung des Objektes aus dem...

Weiterlesen

Am 2. November fand im Geraer Wahlkreisbüro des direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) ein Bürgertag statt, an dem zahlreiche...

Weiterlesen

Wie die aktuellen Zahlen für den Monat Oktober zeigen, ist die Anzahl der Arbeitslosen in der Region Altenburg-Gera erneut gestiegen: so sind 18.909...

Weiterlesen

In dieser Woche hatte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Gera, Greiz und das Altenburger Land, Stephan Brandner, Geraer Vereine zur ersten...

Weiterlesen

„Sehr schön war‘s“ lautet der einhellige Tenor der beinahe 50 Teilnehmer aus dem Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land des direkt gewählten...

Weiterlesen

Über die Veranstaltung "Arcaden tanzt!", die bereits am 3.9. stattfand, berichtet die OTZ und zeigt unter anderem eine Bildergalerie. Dort zu sehen...

Weiterlesen