Brandner (AfD): Apothekensterben gefährdet die Gesundheitsversorgung

Allein in Gera gibt es bis Ende des Jahres vier Apotheken weniger. Vor allem Personalmangel und immer mehr Bürokratie machen den Inhabern das Leben schwer. Zudem werden Online-Apotheken eine immer größere Konkurrenz.

Stephan Brandner, direktgewählter Abgeordneter im Wahlkreis 194 Gera - Greiz - Altenburger Land, macht deutlich, dass das Apothekensterben die Gesundheitsversorgung gefährdet. Insbesondere Personen, die wenig mobil sind, etwa alte oder beeinträchtigte Menschen, würden unter diesen Schließungen oft leiden. "Viele vertrauen auch den Online-Apotheken nicht, wünschen oder bedürfen Beratung. Sie müssen immer längere Wege absolvieren und unter gegebenen 3G-Bedingungen im öffentlichen Nahverkehr, wird so der Apothekenbesuch für viele unmöglich. Das geht nicht. Als AfD setzen wir uns in Bund und Land für die Sicherstellung der Apothekenversorgung im städtischen, wie auch im ländlichen Raum ein. Die Online-Angebote können die Beratung vor Ort nicht ersetzen. Daher müssen Apotheken vor Ort erhalten werden. Hier ist vor allem Entbürokratisierung gefragt. Personalmangel sehen wir leider in allen Bereichen. Hier ist zumindest kurzfristige Abhilfe kaum möglich, das haben die Altparteien jahrelang verbockt", meint Brandner.

Allein in Gera gibt es bis Ende des Jahres vier Apotheken weniger. Vor allem Personalmangel und immer mehr Bürokratie machen den Inhabern das Leben...

Weiterlesen

Am letzten Novemberwochenende entschied der Geraer Verein "Gedenkstätte Amthordurchgang" den Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner aufgrund seiner...

Weiterlesen

Stephan Brandner, direkt gewählter Abgeordneter der AfD für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, begrüßt, dass die Orte Gera, Altenburg und...

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lenkt der direktgewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Vor dem Gebäude der Zulassungsstelle Gera bilden sich schon am frühen Morgen Menschentrauben. Menschen müssen bei eisiger Kälte im Freien ausharren,...

Weiterlesen

Wie die Kriminalpolizei Gera in einer Pressemitteilung am 16.11.2021 mitteilte, seien die im Rahmen des Volkstrauertages auf den Soldatengräbern...

Weiterlesen

Am 12. und 13. November findet die 14. Internationale EIKE-Klima- und Energiekonferenz in Gera statt. Im Vorhinein üben einige Personen und...

Weiterlesen

Das Thüringer Bildungsministerium hat entschieden, dass das Berufliche Schulzentrum „Johann Friedrich Pierer“ zum Schuljahr 2022 die Klassen für...

Weiterlesen

Wie die Medien berichten, hat sich das SRH-Waldklinikum in Gera entschieden, den Besucherverkehr gänzlich zu stoppen. Nur Ausnahmen seien möglich....

Weiterlesen

Der Geraer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Bundesprecher der Alternative für Deutschland, Stephan Brandner, besuchte mit der...

Weiterlesen