Brandner (AfD): Arbeitslosigkeit in Gera entgegenwirken – Bundesbehörden ansiedeln – attraktive Arbeitsplätze schaffen!

Im Juni 2020 waren in Gera 7.601 Personen arbeitslos, über 200 mehr, als noch vor einem Jahr. Besonders drastisch stieg die Ausländerarbeitslosigkeit, die von 16.6% auf 18,4% anstieg. 1.310 Personen sind langzeitarbeitslos, also ein Jahr und länger ohne Beschäftigung. Aber auch junge Menschen von 15 bis unter 25 Jahren sind überdurchschnittlich von Arbeitslosigkeit betroffen: mehr als 400 Personen dieser Altersgruppe haben in Gera keine Anstellung.

Stephan Brandner, Geraer Stadtrat und Bundestagsabgeordneter der AfD, zeigt sich besorgt über diese Entwicklung, die sich seiner Ansicht nach noch fortsetzen wird: „Die Zahlen spiegeln zum einen die Auswirkungen der Verordnungen von Land und Kommune im Zuge der sogenannten Coronakrise wider, die für viele Unternehmer das plötzliche Aus bedeutet hat.

Viele Arbeitnehmer befinden sich derzeit noch in Kurzarbeit – auch ihre Zukunft ist mehr als ungewiss. Gerade für junge Menschen ist ein solcher Bruch in der Biografie ein schlechter Start in das Arbeitsleben. Wenn es Gera nicht gelingt, attraktiv für Arbeitgeber zu werden und auch die Ansiedlung etwa von Bundesbehörden in Gera zu befördern, dann sehe ich schwarz für den hiesigen Arbeitsmarkt. Als Abgeordneter des Deutschen Bundestages setze ich mich insbesondere dafür ein, Sparten des geplanten Deutschen Zentrums Mobilität der Zukunft in meiner Heimatregion anzusiedeln."

Am 12. Oktober 2020 um 15:00 Uhr wird der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im Bürgerzentrum...

Weiterlesen

Der Geraer Oberbürgermeister Julian Vonarb ließ verlautbaren, es gäbe keine Rechtsgrundlage, gegen die Wahl des AfD-Stadtratsvorsitzenden Etzrodt, der...

Weiterlesen

Im Jahr 2022 übernimmt turnusmäßig Thüringen den Bundesratsvorsitz. Am 3. Oktober sollen in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen...

Weiterlesen

Der Antrag, Standorte des „Zentrums Mobilität der Zukunft" auch in den Neuen Ländern ansiedeln, und nicht nur in München, wie Verkehrsminister Scheuer...

Weiterlesen

Das neue Sturmgewehr der Bundeswehr soll laut Aussage des Bundesverteidigungministeriums von dem Thüringer Hersteller C.G. Haenel (Suhl) kommen. Im...

Weiterlesen

Vom kommenden Montag, dem 14. September, bis zum 16.9.2020 wird das Infomobil des Deutschen Bundestages Halt in Gera auf dem Museumsplatz machen. Dort...

Weiterlesen

Die Suhler Erstaufnahmeeinrichtung sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für Schlagzeilen hinsichtlich Gewaltausbrüchen und Straftaten....

Weiterlesen

Der Deutsche Bundestag hat heute mit Zustimmung der AfD beschlossen, 1.404.000 Euro für die Sanierung des Sportzentrums „Schleizer Hof" in...

Weiterlesen

Zum wiederholten Male stellte Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Bundesvorsitzender der Alternative für Deutschland, am...

Weiterlesen

Nachdem Oberbürgermeister Vonarb noch am 21.8.2020 durch sein Büro erklären ließ, dass er mit dem Investor Stillschweigen vereinbart hätte und daher...

Weiterlesen