Brandner (AfD): „Auf dem Weg zur „Smart City"- Gera als Vorreiter eines digitalen Realismus!"

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung in der Dualen Hochschule statt. Stephan Brandner, Geraer AfD-Bundestagsabgeordneter, sieht in der Bewerbung eine Chance für die Stadt, auf wirtschaftlich- technologischem Gebiet voranzukommen, warnt aber zugleich vor Aktionismus.
„An der zunehmenden Digitalisierung wird kein Weg vorbeiführen, und die Möglichkeiten, die diese Technologien bieten, sind in der Tat noch immer kaum abzuschätzen. Wenn sich Gera hier als Vorreiter präsentieren will, so können sich für unsere Stadt große wirtschaftliche Möglichkeiten eröffnen." meint der Abgeordnete. Zugleich warnt er aber auch.
„Zum Segen wird diese Entwicklung aber nur, wenn die zahlreichen Bedenken mit berücksichtigt werden, denn wohin dieser Weg auch führen kann, zeigen die Auswüchse an Überwachung nicht nur in China.


Totalitär kontrollierte Gesellschaften, Bargeldabschaffung samt Zwangsenteignung durch Negativzinsen, millionenfache Internetsucht, Arbeitsplatzverluste in Größenordnungen und nicht zuletzt die extreme Anfälligkeit aller Lebensbereiche im Falle eines Systemausfalles sind nur einige Stichworte, die auf der Rückseite der digitalen Medaille stehen.
Wenn also die Vorteile der digitalen Welt bestand haben und nicht in einer Sackgasse enden sollen, dann müssen die Risiken mindestens ebenso erforscht und berücksichtigt werden wie die Möglichkeiten. Hier also realistisch und ehrlich zu sein, das Nützliche vom technisch Machbaren zu trennen, Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen, darin liegt in meinen Augen die größte Chance für Gera als Vorreiter auf dem Weg zur digitalisierten Stadt. Und ein solcher Vorreiter sollte Gera werden!"

Zu den aktuellen Messerstechereien in Thüringen, zuletzt am vergangenen Wochenende in einem Flüchtlingsheim in Meinigen und einer...

Weiterlesen

Seit einiger Zeit ist für Gera ein neues Freibad im Gespräch, nun haben sich vier mögliche Standorte herauskristallisiert. Stephan Brandner, Geraer...

Weiterlesen

Der Geraer Seniorenverband hat in einem offenen Brief einen höheren Anteil deutschsprachiger Musik im MDR-Radio gefordert. Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Mit einem offenen Brief hat sich der „Geraer Seniorenrat“ an den Thüringer Ministerpräsidenten Ramelow gewandt und darin die Dominanz...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Informationstreffens auf dem Campus der Universität Erfurt mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner, der auch Vorsitzender der...

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag fand am Erfurter Flughafen eine Notfallübung statt, bei der voraussichtlich zum letzten Mal der Ernstfall an einer...

Weiterlesen

Heute soll in Basel der renommierteste deutsche Preis für Denkmalschutz verliehen werden. Unter den Preisträgern ist auch der Name der Stadt Gera zu...

Weiterlesen

Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg soll seinen Hut nehmen. Dies jedenfalls wünschen sich die  "Linken" in Geras Stadtrat. Grund für den Antrag: Ein...

Weiterlesen

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen