Brandner (AfD): „Beben im Erfurter Stadtrat beweist: Rot-rot-grün ist am Ende!"

Am gestrigen Mittwochabend wurde Anke Hofmann-Domke von der Linken zur ersten Beigeordneten und Sozialdezernentin, Tobias Knoblich (parteilos) zum Dezernenten für Kultur, Wirtschaft und Umwelt und der CDU-Mann Andreas Horn zum Dezernenten mit Zuständigkeiten für die Bereiche Ordnung und gewählt. 

Die Grünen hingegen scheiterten mit ihrem Vorschlag, Kathrin Hoyer erneut auf einen Dezernentenposten zu heben. Stephan Brandner, AfD-Bundestagsabgeordneter, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, bewertet die Wahl, die auf die Initiative des SPD-Oberbürgermeisters Bausewein zurückgeht, als guten Anfang für das thüringenweite Ende und die bundesweite Verhinderung von rot-rot-grünen Bündnissen. 

„Nicht nur die kommenden Kommunalwahlen, sondern auch die Landtagswahlen im Herbst 2019 werden beweisen, dass Rot-rot-grün nichts weiter als ein ideologisch fehlgeleitetes, teures, gesellschaftliches falsches und überall gescheitertes Experiment ist. Herr Bausewein hat endlich und spät, aber nicht zu spät, die Zeichen der Zeit erkannt, auf die wir von der AfD schon lange hinweisen. Es war ein mutiger erster Schritt in die richtige Richtung und ein deutlicher Hinweis darauf, daß rot-rot-grüne Bündnisse endlich da landen, wo sie hingehören: Auf dem Müllhaufen der Geschichte.“

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die...

Weiterlesen

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende...

Weiterlesen

Bei der gestrigen Sitzung des Erfurter Stadtrates wurde das Thema der öffentlichen Sicherheit in Erfurt erneut diskutiert. Immer wieder kam es in der...

Weiterlesen

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter...

Weiterlesen

Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort....

Weiterlesen

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen