Brandner (AfD): „Bei Weihnachtsmärkten spielt Gera in der Oberliga!"

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter allen deutschen Weihnachtsmärkten belegt.

Auch Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, freut sich darüber und meint: “Wenn wir Geraer wollen, können wir durchaus auch in der Oberliga mitspielen. Die Organisation und Durchführung eines Weihnachtsmarktes ist nicht so einfach, umso mehr möchte ich allen, die alljährlich daran mitwirken, meinen Dank aussprechen. Weiter so, Gera!“

Kritik übte Brandner indes an den vermeidbaren englischen Bezeichnungen: „Best christmas city? Weihnachtsmärkte sind eine urdeutsche Erfindung und reichen bis in das 14. Jahrhundert zurück. Sie gelten im Ausland, wie auch der Weihnachtsbaum, als ein typischer Vertreter deutscher Kultur, rundum positiv besetzt. Weder Chinesen noch Amerikaner werden sich deshalb wohl daran stoßen, wenn wir in unserem Land am Begriff ´Weihnachtsmarkt` festhalten. Warum dann also so wenig Selbstvertrauen in die eigene Sprache und Herkunft?“ 

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen

Wie die Partei „Die Linke" verkündete, will die derzeitige Landtagsvizepräsidentin Margit Jung Oberbürgermeisterin von Gera werden. Der Geraer...

Weiterlesen