Brandner (AfD): „Bestattungswald durchaus auch für Gera ein Thema!"

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die Initiatoren einem immer häufiger geäußerten Wunsch vieler Menschen nach, sich auf diese Art bestatten zu lassen. Der Thüringer Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner findet, auch der Stadt Gera sollte so etwas eine Überlegung wert sein.

"In der Bestattungs- und Trauerkultur hat, wie in vielen anderen Bereichen auch, in den letzten Jahren ein tiefgreifender Wandel stattgefunden, durchaus nicht immer zum Positiven. Traditionelle Familiengrabstätten machten und machen zunehmend anonymen Gemeinschaftsgräbern Platz und viele Menschen kümmern sich bereits zu Lebzeiten um ihre Beerdigung, weil für diese sowie für die Grabpflege schlichtweg die Angehörigen fehlen, aus vielerlei Gründen. Ich empfinde das als bedauerlichen Kulturbruch, dennoch sollte sich auch Gera diesem Thema stellen. Ein Bestattungswald auch in unserer Stadt würde von vielen Bürger begrüßt werden, da bin ich mir sicher."

Am gestrigen Tag wurden Medieninformationen zufolge die ersten 32 von geplanten 120 Flüchtlingen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl in einer...

Weiterlesen

Der aus Bayern stammende Bundesverkehrsminister Scheuer plant, das `Deutsche Zentrum Mobilität der Zukunft' in München anzusiedeln, wie er in...

Weiterlesen

Die ‚Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen‘ ezra, gefördert durch Mittel aus Land und Bund, hat...

Weiterlesen

Wie bei der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages beschlossen wurde, soll die Stadt Gera 2,4 Millionen Euro für die...

Weiterlesen

Am Geraer Kornmarkt versteckt sich hinter einer Schranke der Stadtverwaltung eine „öffentliche" Stromtankstelle. Diese Ladestation ist in diversen...

Weiterlesen

Wie Sven-Gunnar Diener, Amtsleiter für Hochbau- und Liegenschaften in Gera informiert, befinden sich die Geraer Schulbauprojekte in Verzug. So seien...

Weiterlesen

Am gestrigen Donnerstag feierten der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner sowie Torsten Czuppon, Mitglied des Thüringer Landtages, zusammen mit...

Weiterlesen

Am gestrigen Montag schlug der ehemalige Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) der CDU vor, die ehemalige CDU-Ministerpräsidentin Lieberknecht zur...

Weiterlesen

Der Ostthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel ist zum Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesinnenministerium und damit zum Nachfolger...

Weiterlesen

Wie nun auch die Ostthüringer Zeitung (OTZ) berichtet, wurden am vergangenen Wochenende zwei junge Männer massiv körperlich und unter Verwendung eines...

Weiterlesen