Brandner (AfD): „besuchte Ausstellung zur Nationalversammlung im Stadtmuseum Weimar"

Erneut war der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner zu Gast in Weimar, das in seinem Wahlkreis liegt. Diesmal besuchte der Thüringer Landesgruppenvorsitzende das Weimarer Stadtmuseum und war dabei erst der zweite Bundestagsabgeordnete, der sich über die wichtige Arbeit des Museums informierte. Dort wurde er unter anderem durch die aktuelle Sonderausstellung „Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919“ geführt, die Brandner als sehr beeindruckend bewertet. „Gerade für einen Bundestagsabgeordneten ist das nahende 100-jährige Jubiläum der Nationalversammlung im kommenden Jahr ein Großereignis. Das war die Geburtsstunde der Demokratie in unserem Land. Im Weimarer Stadtmuseum kann sich jeder über die Hintergründe und die Entwicklungen in der damaligen Zeit informieren. Man erkennt vieles, was auch heute noch sehr aktuell ist. Mit wenig Geld wird hier sehr viel geleistet. Die Ausstellung vermittelt einen hervorragenden Einblick in die Zeit. Es wird deutlich, dass das Personal des Stadtmuseums mit ganzem Herzen hinter seinem Museum steht. Jedem Weimarbesucher, jedem der Interesse an der Entwicklung der Demokratie in Deutschland hat, sei angeraten den Besuch des Museums nicht zu versäumen: Es lohnt sich!“

Am 2. Mai 2020 fand in der thüringischen Stadt Gera ein ‚Spaziergang' statt, der von den Teilnehmern genutzt wurde, um auf die eklatanten...

Weiterlesen

Wie die Stadt Gera heute mitteilt, werden 96 Vereine aus den Bereichen Kultur, Sozialen und Kinder, Umwelt und Sport mit einer Gesamtfördersumme von...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch verurteilte das Landgericht Gera einen Syrer, der im Februar diesen Jahres zwei Männer mit einem Cuttermesser angegriffen und...

Weiterlesen

Dass die Grüne Thüringer Umweltministerin Sigismund heute Gespräche mit dem Gerber Oberbürgermeister Vonarb und Verkehrsexperten zur Ansiedlung von...

Weiterlesen

In der vergangenen Nacht kam es in der Erfurter Innenstadt zu einer Massenschlägerei mit etwa dreißig beteiligten Personen. Wie die Medien berichten,...

Weiterlesen

Wie das Bundesministerium des Inneren mitteilt, wird die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) neben den bisherigen Standorten in Bonn...

Weiterlesen

Das Metropol Kino Gera ist Preisträger in der Kategorie „Allgemeines Jahresfilmprogramm" des diesjährigen Kinoprogrammpreises der Bundesregierung, der...

Weiterlesen

Im Streit um eine illegal angelegte Crossstrecke im Erfurter Steigerwald bahnt sich nun ein Kompromiss an: nachdem vor zwei Wochen angekündigt worden...

Weiterlesen

Im Juni 2020 waren in Gera 7.601 Personen arbeitslos, über 200 mehr, als noch vor einem Jahr. Besonders drastisch stieg die Ausländerarbeitslosigkeit,...

Weiterlesen

Die Fraktion der Grünen im Thüringer Landtag fordert eine Schließung des Erfurter Flughafens. Stattdessen könne man sich unter anderem einen Solarpark...

Weiterlesen