Brandner (AfD): „Brandner besucht Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung –„Heimatamt" sollte alle Projekte für Heimatförderung bündeln!"

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner stattete dem Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) in Gera einen Besuch ab. Die wenig bekannte Behörde betreut und unterstützt kleinere Gemeinden im südlichen und östlichen Teil Thüringens und begleitet diese finanziell wie auch fachlich bei Entwicklungsprojekten.

Brandner informierte sich zum einen über konkrete Projekte, die bereits in den Dörfern zwischen Schiefergebirge und Altenburger Land entstanden sind und erfuhr zum anderen, dass es auch für die zu Gera gehörenden Landgemeinden durchaus Möglichkeiten gebe, sich mit geeigneten Ideen zur Entwicklung ihres Stadtteiles an das Amt in der Burgstraße zu wenden.

Brandner dazu: "Diese Information möchte ich ausdrücklich an die Ortsteilräte, aber auch die Einwohner der betreffenden Gemeinden weitergeben, denn wie ich erfahren durfte, sind auch private Initiativen bei Erfüllung entsprechender Kriterien willkommen."

Im zweiten Teil der Konsultation wurde dann über das Thema Flurneuordnung gesprochen, wobei es insbesondere um die zeitgemäße Definition dieses Begriffes ging. Sowohl ökologische Gesichtspunkte als auch der Erhalt und die Pflege gewachsener Kulturlandschaften spielen heute eine dominante Rolle bei der Neuordnung von Flurstücken. Brandner abschließend: „Eigentlich ist dieses Amt ein wirkliches Heimatamt. Es leistet wichtige und richtige Arbeit für die ländlichen Regionen. Als AfD ist es uns besonders wichtig, unsere Heimat Thüringen zu schützen und zu fördern. Alle diesbezüglichen Projekte können hier gebündelt und koordiniert werden."

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen

Als einziger von sechs Bundestagsabgeordneten, die ihren Wahlkreis in Erfurt haben, nahm Stephan Brandner am gestrigen 13.3.2019 an der Veranstaltung...

Weiterlesen

Die rot-rot-grüne Landesregierung sieht Handlungsbedarf darin, Straßen in Thüringen nach Migranten zu benennen, um in der Öffentlichkeit positive...

Weiterlesen

Die vergangenen Tage waren besonders für die Kameraden der Geraer Feuerwehren, aber auch für andere Einsatzkräfte sowie Angestellte beispielsweise von...

Weiterlesen

Ein Paukenschlag zu Beginn der Woche in Gera. Die Leitung der Erich-Kästner-Grundschule in Lusan informierte, dass der Schulbetrieb für eine ganze...

Weiterlesen

Auch in der Arnstädter Straße in Erfurt wurden vor wenigen Tagen Baumfällarbeiten durchgeführt. Grund war an dieser Stelle der Bau eines Radweges....

Weiterlesen

Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr hat Vorschläge zur Errichtung eines Kreisverkehrs statt einer neuen Brücke der B 92 über die...

Weiterlesen

Nach einem intensiven Informationsgespräch über die Arbeit des Weimarer Republik e.V. in dieser Woche, zeigt sich der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Am gestrigen Dienstag besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner die Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte (EJBW) in Weimar....

Weiterlesen