Brandner (AfD): „Brandner besucht Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung –„Heimatamt" sollte alle Projekte für Heimatförderung bündeln!"

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner stattete dem Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung (ALF) in Gera einen Besuch ab. Die wenig bekannte Behörde betreut und unterstützt kleinere Gemeinden im südlichen und östlichen Teil Thüringens und begleitet diese finanziell wie auch fachlich bei Entwicklungsprojekten.

Brandner informierte sich zum einen über konkrete Projekte, die bereits in den Dörfern zwischen Schiefergebirge und Altenburger Land entstanden sind und erfuhr zum anderen, dass es auch für die zu Gera gehörenden Landgemeinden durchaus Möglichkeiten gebe, sich mit geeigneten Ideen zur Entwicklung ihres Stadtteiles an das Amt in der Burgstraße zu wenden.

Brandner dazu: "Diese Information möchte ich ausdrücklich an die Ortsteilräte, aber auch die Einwohner der betreffenden Gemeinden weitergeben, denn wie ich erfahren durfte, sind auch private Initiativen bei Erfüllung entsprechender Kriterien willkommen."

Im zweiten Teil der Konsultation wurde dann über das Thema Flurneuordnung gesprochen, wobei es insbesondere um die zeitgemäße Definition dieses Begriffes ging. Sowohl ökologische Gesichtspunkte als auch der Erhalt und die Pflege gewachsener Kulturlandschaften spielen heute eine dominante Rolle bei der Neuordnung von Flurstücken. Brandner abschließend: „Eigentlich ist dieses Amt ein wirkliches Heimatamt. Es leistet wichtige und richtige Arbeit für die ländlichen Regionen. Als AfD ist es uns besonders wichtig, unsere Heimat Thüringen zu schützen und zu fördern. Alle diesbezüglichen Projekte können hier gebündelt und koordiniert werden."

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal hat die Polizei Privaträume und Büro eines Weimarer Richters sowie von acht Zeugen – darunter einem weiteren Amtsrichter aus...

Weiterlesen

Am 21. Mai 2021 verkündete die Stadt Gera, dass sie Händlern, Gastronomen, Kulturschaffenden, Vereinen, Veranstaltern und Unternehmen in der Stadt...

Weiterlesen

Medienberichten zu Folge, nimmt das Landratsamt Altenburger Land an der vom Land Thüringen geförderten Maßnahme „Vielfalt Leben“ teil.

Mit dem Projekt...

Weiterlesen