Brandner (AfD): „Brandner diskutierte in Erfurt über seine Arbeit im Bundestag"

In dieser Woche traf der Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner in Erfurt auf viele interessierte Bürger, die sich über die Arbeit der AfD-Fraktion im Bundestag informieren wollten. Trotz des Protests einer kleinen Gruppe vor der Tür, die ein ausdrücklich angebotenes Gespräch mit dem Abgeordneten ablehnte, war die Veranstaltung ein großer Erfolg.

Themenschwerpunkte waren das durch Brandner in der vergangenen Woche vorgestellte Organstreitverfahren zum Thema Grenzöffnung sowie die erfolgreiche Oppositionsarbeit der AfD-Fraktion und der Umgang mit Abgeordneten anderer Fraktionen.

„Immer mehr politisch Interessierte sehen, dass wir eine vernünftige und solide Oppositionsarbeit leisten und dass sich allein durch unsere Anwesenheit viel im Bundestag verändert hat. Mit den Zuständen in der vergangenen Legislaturperiode, in der es faktisch gar keine Opposition gab, ist dies nicht zu vergleichen. Natürlich ist noch viel zu tun, aber wir packen es an“, kommentiert Brandner den Abend und macht deutlich, dass er sich auf viele weitere Diskussionsrunden dieser Art in seinem Wahlkreis freut.

Seit dem Jahr 2020 ist die Anzahl der Körperverletzungen, die gegen Polizeibeamte verübt wurden, konstant von 766 Straftaten im Jahr 2020 auf 1.027...

Weiterlesen

Der Thüringer Innenminister Maier, seines Zeichens Vorsitzender und Spitzenkandidat der Thüringer SPD, die in aktuellen Umfragen bei sieben Prozent...

Weiterlesen

Das Land Thüringen wird in Gera eine Erstaufnahmeeinrichtung mit bis zu 700 Plätzen entstehen zu lassen. Das soll bis zu 3,8 Millionen Euro kosten.

Ste...

Weiterlesen

Das Land Thüringen führt Prüfungen durch, um doch eine Erstaufnahme in Gera anzusiedeln.

Stephan Brandner, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter aus...

Weiterlesen

Am gestrigen Donnerstag gab es einen erneuten Farbanschlag auf das Brandenburger Tor, obwohl dieses inzwischen nicht nur aufwendig restauriert,...

Weiterlesen

Seit dem 1.1.2022 hat die Stadt Gera 60.743 Bußgeldverfahren gegen Fahrzeughalter und/oder -führer eingeleitet, 1.517 davon gegen ausländische...

Weiterlesen

Wie Medien berichten, seien zwei junge Frauen von mehreren Männern ausländischer Herkunft in Gera vergewaltigt worden.

Stephan Brandner, direkt...

Weiterlesen

Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist die Arbeitslosigkeit in Ostthüringen erneut gestiegen. So waren im Oktober 2023 34.235 Personen arbeitssuchend...

Weiterlesen

Die rotgrüne Landesregierung Thüringens will gegen eine mit breiter Mehrheit, aber auch mit AfD-Stimmen, im Landtag beschlossene Senkung der...

Weiterlesen

In Lübeck und Stuttgart spielten sich schreckliche Szenen ab: Die Massenschlägereien wurden auch gefilmt und in den sozialen Medien verbreitet. Die...

Weiterlesen