Brandner (AfD): „Brandner eröffnet weiteres Wahlkreisbüro - in Erfurt"

Am gestrigen Dienstag eröffnete der AfD-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Thüringer Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Brandner, sein Wahlkreisbüro in Erfurt. Rund 100 Gäste ließen es sich nicht nehmen, zum Teil aus ganz Thüringen anzureisen, um die neuen Räumlichkeiten kennenzulernen und gemeinsam das wichtige Ereignis zu feiern.

Brandner freute sich über die große Resonanz und die zahlreichen Gäste - unter ihnen die Landessprecher der Thüringer AfD, Björn Höcke und Stefan Möller - OB Bausewein hatte aus Termingründen abgesagt - die bei reichlich Speis‘, Trank und vielen guten Gesprächen den Abend verbrachten. Weiter macht er deutlich, dass die Eröffnung eines weiteren Wahlkreisbüros ein wichtiger Meilenstein für die Verankerung der AfD in der Bevölkerung und in Thüringen sei.

„Ab nun steht in der Erfurter Mitte eine Anlaufstelle für alle politischen Sorgen, Nöte und Gespräche zur Verfügung. An drei Tagen in der Woche, immer am Montag, Mittwoch und Freitag und natürlich nach Vereinbarung, gibt es die Möglichkeit, mit mir und meinen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Außerdem werden wir die Bundestagssitzungen im Büro übertragen und es damit zu einem lebendigen Ort machen. Alle sind herzlich eingeladen!“

Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg soll seinen Hut nehmen. Dies jedenfalls wünschen sich die  "Linken" in Geras Stadtrat. Grund für den Antrag: Ein...

Weiterlesen

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen

Wie die Partei „Die Linke" verkündete, will die derzeitige Landtagsvizepräsidentin Margit Jung Oberbürgermeisterin von Gera werden. Der Geraer...

Weiterlesen