Brandner (AfD): „Brandner informiert sich über wirtschaftliche Potenziale in Thüringen - nicht nur verwalten, sondern gestalten!"

Im Rahmen eines Gespräch mit der Leitung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH in Erfurt informierte sich der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner über die Potenziale der Wirtschaft in Thüringen. Ein weiteres Gespräch widmete sich in der Bundesagentur für Arbeit den Möglichkeiten des zu hebenden Fachkräftepotenzials in der Region.

„Alles in allem steht Thüringen noch auf einem soliden Fundament. Die kleinteilige Wirtschaft wird angesichts einer zu erwartenden Rezession ein Vorteil für die Region sein. Die Entlastung von Bürokratie, kurze Entscheidungswege und ein positives Auftreten werden dafür sorgen, dass Thüringen auch langfristig ein erfolgreiches und attraktives Bundesland bleibt. Unentbehrlich für eine positive Entwicklung ist allerdings die Ablösung der in Teilen linksextremistischen Landesregierung - es muss endlich bürgerlich regiert werden!“

Skeptisch ist Brandner bezüglich der Integrationsfähigkeit von Ausländern in den Thüringer Arbeitsmarkt: „Deutschkurse für arbeitslose Ausländer müssen zur Pflicht und selbstverständlich werden. Ohne die erforderlichen Sprachkenntnisse hat man auf dem Arbeitsmarkt keine Chance. Da müssen die gesetzlichen Regelungen zum Arbeitslosengeld eins geändert werden.“

Mithilfe eines Plenarantrages will die Fraktion der AfD im Bundestag die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums stärken. Insbesondere regt die AfD die...

Weiterlesen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche die Fensterscheiben des Erfurter Wahlkreisbüros von Stephan Brandner, Vorsitzendem des Bundestagsausschusses...

Weiterlesen

Das Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags, Stephan Brandner, wurde erneut...

Weiterlesen

Am heutigen Montag ist das Erfurter Bürgeramt mit roter Farbe attackiert worden. Außerdem wurde ein Plakat gefunden, dass „folterartige Szenen“ bei...

Weiterlesen

Medienberichten zufolge wird der Brückenneubau über die Gera im Erfurter Rieth erst nach dem Beginn der Bundesgartenschau im Jahr 2021 fertig. Grund...

Weiterlesen

Nachdem vor einigen Tagen beim Brand eines Gebäudes am Hauptbahnhof der Feuerwehr die Löschwasserhydranten abgedreht wurden, meldet die Polizei nun...

Weiterlesen

Im Rahmen eines Gespräch mit der Leitung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH in Erfurt informierte sich der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Am gestrigen Morgen soll es im Zusammenhang mit einem Anti-Terror-Einsatz in Sangerhausen auch Durchsuchungen in Erfurt gegeben haben. Die...

Weiterlesen

Die Ankündigung einer „Comedy- Veranstaltung" in der Feierhalle des Geraer Ostfriedhofes ist nicht nur in den Kommentarspalten von Facebook auf...

Weiterlesen

Am Bundesjugendlager des THW, das kürzlich in Rudolstadt stattfand, nahm auch die Jugend des THW-Ortsverbandes Gera als Thüringer Landessieger teil....

Weiterlesen