Brandner (AfD): „Bürger müssen das ausbaden, was die Altparteien in Berlin verzapfen!"

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne bleibt den Ostthüringern wohl erhalten, zumindest aber brennt sie nicht wesentlich dunkler. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeordneter der AfD, mahnt, in den Anstrengungen seitens der Stadt nicht nachzulassen. „Verkehrsgeografisch in bester Lage, eine Konjunktur, die brummt wie nie und trotzdem eine Arbeitslosenquote von 9,5 %? Das kann niemanden zufriedenstellen.
Mir geht das alles zu langsam und ich wünschte mir mehr neue Ideen – auch für Gera", äußert sich Brandner und erinnert an das Ausnahmephänomen der Nullzinspolitik. „Was, wenn die EZB eines Tages zur Normalität zurückkehrt und die Konjunktur zu schwächeln beginnt? Dann starten andere mit dem Polster der Vollbeschäftigung und Gera mit zehn Prozent Arbeitslosen. Diese Uhr tickt! Was übrigens noch auffällt, ist im Vergleich zum Vorjahresmonat eine Zunahme der Ausländerarbeitslosigkeit von 17,8 % und eine Abnahme der Arbeitslosigkeit bei Deutschen um etwa 10 %. Auch hier sieht man wieder, dass die Bürger das auszubaden haben, was die Altparteien in Berlin verzapfen!"

Immer wieder zeigt sich der parteilose Oberbürgermeister der Stadt Gera Julian Vonarb in den sozialen Netzen auf internen Parteiveranstaltungen, die...

Weiterlesen

Das Strandbad in Zeulenroda ist und bleibt geschlossen. Der Sandstrand am Seehotel, der mit über 2 Millionen Euro durch die Thüringer Aufbaubank...

Weiterlesen

Aus der Antwort des Geraer Oberbürgermeisters Julian Vonarb auf eine Anfrage des Geraer Bundestagsabgeordneten und Mitglieds im Stadtrat Stephan...

Weiterlesen

Trotz Badeaufsicht, einem Rettungsboot, einem vorschriftsmäßigen Rettungskoffer, ausgezeichneter Wasserproben und eines markierten...

Weiterlesen

Für den gestrigen Montag hatte der direktgewählte Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner kommunale Mandatsträger des Landkreises Greiz zu einem...

Weiterlesen

Laut eines Medienberichts vom 17. Juni 2022 bestünde die Möglichkeit, dass die für 2025 in Rostock geplante Bundesgartenschau durch die Rostocker...

Weiterlesen

Der Landkreis Altenburger Land wird bis zum Jahr 2038 bis zu 90 Millionen Euro erhalten vom Bund, um den Strukturwandel aufgrund des Kohleausstiegs...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende wählte der Thüringer AfD-Kreisverband Kyffhäuser-Sömmerda-Weimar einen neuen Vorstand. Zuvor hatten die Mitglieder beim...

Weiterlesen

Vergangene Woche konnten nach zwei Jahren Zwangspause interessierte Bürger, eingeladen vom direkt gewählten Geraer AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion ergibt, ereigneten sich im Jahr 2021 knapp 2200...

Weiterlesen