Brandner (AfD): BUGA-Dauerkarten sind faktisch wertlos

Seit geraumer Zeit warb die Erfurter BUGA GmbH dafür, schon im Vorverkauf die Dauerkarten für die Bundesgartenschau zu erwerben. Viele Erfurter und Thüringer machten davon Gebrauch: nach der Arbeit noch ein Ründchen durch die schicken Blumenbeete flanieren, spontan die Sonne auf der ega genießen oder am Wochenende das Danakil erkunden: so stellte man sich das BUGA-Jahr in Erfurt vor.


Doch daraus wurde nichts: der Besuch auf der Bundesgartenschau erfordert das Vorweisen der Eintrittskarte, der Zutrittskarte und auch eines negativen Coronatests; die Innenräume sind geschlossen, Veranstaltungen und Führungen gibt es nicht.


Für die Dauerkartenbesitzer bedeutet dies, dass deren Karten faktisch wertlos geworden sind, meint der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt. „Viele Erfurter haben sich seit Jahren auf das Großereignis BUGA gefreut, ja regelrecht daraufhin gefiebert. Dass es nun alles andere als ein Großereignis ist, das ist mehr als enttäuschend. Die BUGA unter diesen widrigen Bedingungen stattfinden zu lassen, ist für viele Erfurter eine Enttäuschung. Eine BUGA ist eben mehr als nur ein bepflanztes Blumenbeet, sie steht und fällt auch mit den Veranstaltungen und dem, was drumherum geboten wird. Eine Verschiebung wäre wohl die sinnvollere Alternative gewesen – das sehen auch viele Erfurter so“, meint Stephan Brandner.

Aktuell leidet die Stadt Gera unter zahlreichen Bauarbeiten, die zu Straßensperrungen und Umleitungen führen.

 

Stephan Brandner, Direktkandidat der AfD...

Weiterlesen

Das heute von Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, der sich derzeit auf Talfahrt befindet, vorgestellte und in den Medien erschienene...

Weiterlesen

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen