Brandner (AfD): „BUGA-Konzeption ideenlos, uninspiriert und verzögert!"

Der Erfurter Stadtrat hat nun einen "Zickzackweg" als Aufstiegsmöglichkeit zum Petersberg beschlossen. Medienberichten zufolge sei das entscheidende Argument für den Siegerentwurf aus einem Wettbewerb für Landschaftsarchitekten der Zeitdruck. So sei eine andere Variante bis zur Bundesgartenschau (BUGA) 2021 nicht mehr umsetzbar.

 

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, der seinen Wahlkreis in Erfurt hat, kritisiert die uninspirierte Ideenlosigkeit, mit der die Planungen der Bundesgartenschau verlaufen: „Es hat den Anschein, Stadtrat und Stadtverwaltung wollten die BUGA einfach hinter sich bringen. Innovative Konzepte sucht man vergebens. Ein Alleinstellungsmerkmal kann man bei der Konzeption der BUGA in Erfurt kaum finden. Und der Hinweis auf angeblichen 'Zeitdruck' ist lächerlich, steht doch seit vielen Jahren der Termin fest. Es wird Zeit, dass ein neuer Oberbürgermeister, namentlich Stefan Möller von der AfD, frischen Wind ins Rathaus bringt. Leider scheint dort niemand verstanden zu haben, wie groß die Potenziale einer Bundesgartenschau sind. Ich als Geraer kann dies sehr gut beurteilen: Dort fand 2007 eine BUGA statt; noch heute und auch in Zukunft profitieren wir davon. Leider ist die Zeit bereits so weit fortgeschritten, dass es scheint, großes Potenzial ist hier bereits vergeben wurden.“

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung...

Weiterlesen

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des...

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Geraer Stadtverwaltung, Lilia Uslowa, hat in einer offiziellen Pressemitteilung nicht nur dazu aufgerufen, zur...

Weiterlesen

Vor kurzem baten Geraer Bürger den AfD- Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) um Hilfe. Sie teilten mit, im DRK- Kindergarten „Kinderparadies"...

Weiterlesen

Innerhalb des sogenannten "Maßnahmenkataloges" der Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre...

Weiterlesen

Vor allem vor dem Hintergrund der beabsichtigten Bewerbung Geras als „Kulturhauptstadt“ Europas weist der AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer...

Weiterlesen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb hat sich mit einem Aufruf an die Einwohner der Stadt gewandt und diese aufgefordert, sich aktiv an der...

Weiterlesen

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen