Brandner (AfD) dankt nach einsatzreichem Sturmwochenende den Helfern!

Die vergangenen Tage waren besonders für die Kameraden der Geraer Feuerwehren, aber auch für andere Einsatzkräfte sowie Angestellte beispielsweise von Verkehrsunternehmen oder des Tierparks keine alltäglichen. Mehrere zum Teil folgenschwere Brände im Stadtgebiet, vor allem aber die beiden kurz hintereinander über Thüringen hinweg ziehenden, ungewöhnlich schweren Stürme sorgten auch in Gera für Probleme allerorten. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeord-neter der AfD, wendet sich aus diesem Grund an die Einsatzkräfte und Helfer:

„Ich bedanke mich bei allen, die am vergangenen Wochenende - sei es hauptberuflich, ehrenamtlich oder aber auch nur zufällig - mitgeholfen haben, Menschenleben zu retten, Eigentum zu schützen oder das öffentliche Leben und den Verkehr am Laufen zu halten. Sicher war die Zahl und die Heftigkeit der verschiedenen Vorkommnisse nicht alltäglich, umso größer ist die Achtung, die den an den jeweiligen Rettungs-, Bergungs- und Aufräumungsarbeiten Beteiligen gezollt werden muss.

Es hat sich gezeigt, dass im Fall der Fälle die Menschen in unserer Stadt zur Stelle sind und die professionellen Strukturen funktionieren. Dafür zu sorgen, dass dies auch in Zukunft so bleibt, dies muss auch künftig unser aller Anliegen sein!"

Gera beabsichtigt, sich im Rahmen eines Förderprogramms als Modellstadt für „Smart Cities"- zu bewerben. Dazu fand Anfang Mai eine erste Veranstaltung...

Weiterlesen

Seit kurzem hat die Stadt Gera hat einen hauptamtlichen „Klimaschutzmanager“, Herrn Thomas Krauße. Bezahlt offenbar aus einem Förderprogramm des...

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte der Geraer Stadtverwaltung, Lilia Uslowa, hat in einer offiziellen Pressemitteilung nicht nur dazu aufgerufen, zur...

Weiterlesen

Vor kurzem baten Geraer Bürger den AfD- Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner (AfD) um Hilfe. Sie teilten mit, im DRK- Kindergarten „Kinderparadies"...

Weiterlesen

Innerhalb des sogenannten "Maßnahmenkataloges" der Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre...

Weiterlesen

Vor allem vor dem Hintergrund der beabsichtigten Bewerbung Geras als „Kulturhauptstadt“ Europas weist der AfD- Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner...

Weiterlesen

Vor Kurzem war den Medien zu entnehmen, dass die US-Armee anlässlich des Thüringentages in Sömmerda Präsenz zeigen möchte. Thüringen sei laut einer...

Weiterlesen

Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb hat sich mit einem Aufruf an die Einwohner der Stadt gewandt und diese aufgefordert, sich aktiv an der...

Weiterlesen

Den wenigsten ist der Begriff der Regiopole bekannt. Eine „Regiopole" ist, wenn man so will, eine kleine Schwester der „Metropole" und damit eine...

Weiterlesen

Wie die Thüringer Allgemeine heute berichtet, sollen sämtliche anfallenden Verwaltungsgebühren für die Beantragung etwa eines Bewohnerparkausweises...

Weiterlesen