Brandner (AfD) dankt nach einsatzreichem Sturmwochenende den Helfern!

Die vergangenen Tage waren besonders für die Kameraden der Geraer Feuerwehren, aber auch für andere Einsatzkräfte sowie Angestellte beispielsweise von Verkehrsunternehmen oder des Tierparks keine alltäglichen. Mehrere zum Teil folgenschwere Brände im Stadtgebiet, vor allem aber die beiden kurz hintereinander über Thüringen hinweg ziehenden, ungewöhnlich schweren Stürme sorgten auch in Gera für Probleme allerorten. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeord-neter der AfD, wendet sich aus diesem Grund an die Einsatzkräfte und Helfer:

„Ich bedanke mich bei allen, die am vergangenen Wochenende - sei es hauptberuflich, ehrenamtlich oder aber auch nur zufällig - mitgeholfen haben, Menschenleben zu retten, Eigentum zu schützen oder das öffentliche Leben und den Verkehr am Laufen zu halten. Sicher war die Zahl und die Heftigkeit der verschiedenen Vorkommnisse nicht alltäglich, umso größer ist die Achtung, die den an den jeweiligen Rettungs-, Bergungs- und Aufräumungsarbeiten Beteiligen gezollt werden muss.

Es hat sich gezeigt, dass im Fall der Fälle die Menschen in unserer Stadt zur Stelle sind und die professionellen Strukturen funktionieren. Dafür zu sorgen, dass dies auch in Zukunft so bleibt, dies muss auch künftig unser aller Anliegen sein!"

Um sich über die Situation der Kleingartenvereine beim „Verband der Gartenfreunde e.V. Gera" zu informieren, besuchte der AfD-Bundestagsabgeordnete...

Weiterlesen

Das diesjährige Bundesjugendlager des THW findet im thüringischen Rudolstadt statt. Neben dem Bundesjugendwettkampf, einer Art deutscher...

Weiterlesen

Vor einigen Wochen schon gab die Landesregierung in Erfurt auf die Frage eines Abgeordneten ausgerechnet aus den eigenen Reihen Zahlen bekannt, welche...

Weiterlesen

Laut Prognosen sind vom Braunkohleausstieg im Mitteldeutschen Braunkohlerevier über 3.500 Beschäftigte betroffen. Obwohl die...

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende gab es massenhaft Sachbeschädigungen im Geraer Hofwiesenpark. Von herausgerissenen Toiletten wurde berichtet, ein Teil des...

Weiterlesen

Aufgrund des Thüringentages wird Sömmerda in der kommenden Woche der Mittelpunkt Thüringens sein. Dazu gehört, dass auch das Büro des...

Weiterlesen

Am heutigen 19. Juni wurde vom Förderverein Stadtwaldbrücken e. V. das nunmehr 4. „Stadtwaldtor“ an die Geraer Bürger und Gäste übergeben. Der...

Weiterlesen

Groß sei es, das Interesse am ehemaligen Gefängnis in der Greizer Straße, so war es auch in überregionalen Medien zu lesen. Den AfD-...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch trifft sich der neugewählte Erfurter Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung. Erstmals wird die AfD eine Fraktion, bestehend...

Weiterlesen

Auch am gestrigen Mühlentag blieb die Erfurter Neue Mühle, die schon seit drei Jahren ihre Türen nicht mehr öffnet, geschlossen. Grund dafür sind...

Weiterlesen