Brandner (AfD) dankt nach einsatzreichem Sturmwochenende den Helfern!

Die vergangenen Tage waren besonders für die Kameraden der Geraer Feuerwehren, aber auch für andere Einsatzkräfte sowie Angestellte beispielsweise von Verkehrsunternehmen oder des Tierparks keine alltäglichen. Mehrere zum Teil folgenschwere Brände im Stadtgebiet, vor allem aber die beiden kurz hintereinander über Thüringen hinweg ziehenden, ungewöhnlich schweren Stürme sorgten auch in Gera für Probleme allerorten. Stephan Brandner, Geraer Bundestagsabgeord-neter der AfD, wendet sich aus diesem Grund an die Einsatzkräfte und Helfer:

„Ich bedanke mich bei allen, die am vergangenen Wochenende - sei es hauptberuflich, ehrenamtlich oder aber auch nur zufällig - mitgeholfen haben, Menschenleben zu retten, Eigentum zu schützen oder das öffentliche Leben und den Verkehr am Laufen zu halten. Sicher war die Zahl und die Heftigkeit der verschiedenen Vorkommnisse nicht alltäglich, umso größer ist die Achtung, die den an den jeweiligen Rettungs-, Bergungs- und Aufräumungsarbeiten Beteiligen gezollt werden muss.

Es hat sich gezeigt, dass im Fall der Fälle die Menschen in unserer Stadt zur Stelle sind und die professionellen Strukturen funktionieren. Dafür zu sorgen, dass dies auch in Zukunft so bleibt, dies muss auch künftig unser aller Anliegen sein!"

Am vergangenen Samstag fand am Erfurter Flughafen eine Notfallübung statt, bei der voraussichtlich zum letzten Mal der Ernstfall an einer...

Weiterlesen

Heute soll in Basel der renommierteste deutsche Preis für Denkmalschutz verliehen werden. Unter den Preisträgern ist auch der Name der Stadt Gera zu...

Weiterlesen

Geras Bürgermeister Kurt Dannenberg soll seinen Hut nehmen. Dies jedenfalls wünschen sich die  "Linken" in Geras Stadtrat. Grund für den Antrag: Ein...

Weiterlesen

Die Zahlen, die vom Arbeitskreis ‚Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder‘ (VGL) veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Lohnentwicklung in...

Weiterlesen

Der Arbeitsmarktreport Oktober ist veröffentlicht. Dabei gab es im Bereich der Stadt Gera nicht allzu viel Bewegung zu verzeichnen. Die rote Laterne...

Weiterlesen

Wie die Partei „Die Linke" verkündete, will die derzeitige Landtagsvizepräsidentin Margit Jung Oberbürgermeisterin von Gera werden. Der Geraer...

Weiterlesen