Brandner (AfD): „Demo bei der Volkssolidarität entlarvt Doppelzüngigkeit der Linken!"

Am vergangenen Montag demonstrierten nach einem Bericht der OTZ Kindergärtnerinnen der Volkssolidarität Gera vor deren Geschäftsstelle u.a. für eine Bezahlung nach Tarif.

Für den Bundestagsabgeordneten der AfD, Stephan Brandner, ist dieser Vorgang bezeichnend für die Doppelzüngigkeit der Linken: „Tausende ehren- wie auch hauptamtliche Mitarbeiter der Volkssolidarität setzen sich tagtäglich in Heimen, Kindergärten und anderen Einrichtungen für die Schwachen unserer Gesellschaft, nämlich Kinder, Alte und Bedürftige, ein. Während aber an dieser Basis das Parteibuch kaum eine Rolle spielt, ist es bekanntermaßen in der Führungsriege des Verbandes völlig anders, sie ist seit je her fest in linker Hand. In Gera heißen und hießen die bekanntesten Köpfe Margit Jung und Norbert Vornehm, aber auch deutschlandweit wird der Verein von einem `bewährten Kader` der Partei „Die Linke“ geleitet. Und kein Mikrofon, keine Kamera kommt ungeschoren davon, wenn ein Vertreter dieses Lagers in der Nähe ist, um sich als unermüdlicher Kämpfer für die Interessen von Arbeitnehmern einzusetzen und lautstarke Forderungen für mehr Verteilungsgerechtigkeit aufzustellen. 

Dass es nun ausgerechnet hier einer Protestaktion der Erzieherinnen bedarf, um tarifliche Bezahlung der Arbeiter und Angestellten einzufordern, ist bezeichnend und schwer zu kommentieren, ebenso wie der Umstand, dass sich offenbar die gesamte Führungsriege einem Gespräch verweigerte. 

Es ist eben weitaus bequemer, auf Kongressen alte Arbeiterlieder abzusingen, als sich in den Niederungen der Realwirtschaft mit den Folgen einer seit Jahrzehnten verfehlten Familien- und Finanz- und Wirtschaftspolitik herumzuschlagen.“ 

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Betreuungskreis Sömmerda zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung...

Weiterlesen

Der Thüringer AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner, zu dessen Wahlkreis Erfurt zählt, zeigt sich höchst erfreut über die Bundesförderung von...

Weiterlesen

Wie der Geraer Oberbürgermeister Vonarb gestern in einem seiner Videos bekannt gab, wird die Maskenpflicht in Parks, die es bisweilen thüringenweit...

Weiterlesen

Niedersachsen geht mit einem Fünf-Stufen-Plan bei der Öffnung des öffentlichen Lebens voran. Die Gastronomie soll demzufolge ab 11. Mai wieder...

Weiterlesen

Am heutigen Mittwoch soll ein Autokorso auf die aktuellen Nöte der Thüringer Fahrschulen aufmerksam machen. Schon vor Wochen mussten diese schließen –...

Weiterlesen

Nach der Mitteilung, die Geraer Bürger mit Drohnen überwacht und aufgrund dieser Spitzeleien auch Verstöße geahndet zu haben, folgte ein halbherziges...

Weiterlesen

Wie der Oberbürgermeister der Stadt Gera, Julian Vonarb, bekannt gab, nutzt die Stadt seit dem Osterwochenende Drohnen, um die Einhaltung der...

Weiterlesen

Insbesondere im Waldklinikum Gera müssen werdende Mütter derzeit ohne die Unterstützung ihres Partners bei der Geburt ihres Kindes auskommen. Der...

Weiterlesen

Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat in ihrer Sitzung am vergangenen Mittwoch ein Positionspapier beschlossen, was einen schrittweisen und...

Weiterlesen

Am gestrigen Tag wurden Medieninformationen zufolge die ersten 32 von geplanten 120 Flüchtlingen aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl in einer...

Weiterlesen