Brandner (AfD): „Ein klares „Ja": Gera muss dem Tourismusverband Vogtland beitreten!"

In Gera gibt es erneut Überlegungen, dem Tourismusverband Vogtland (TVV) beizutreten. Stephan Brandner, Bundestagsabgeordneter der AfD, befürwortet einen solchen Schritt: „Für mich gibt es da keine Diskussion. Gera gehört seit je her zum Vogtland - geografisch, historisch und kulturell. Da wäre es ein großer Fehler, sich einer Zusammenarbeit im Bereich des Tourismus weiterhin zu verschließen. Zumal unsere Stadt mit touristischen Anziehungspunkten nicht (mehr) sonderlich üppig ausgestattet ist, vergleicht man sie mit anderen Thüringer Städten wie Weimar, Erfurt oder Eisenach. Wir haben es somit besonders schwer, uns auf diesem Gebiet allein zu profilieren. Warum also nicht von der ‚Marke' Vogtland mit profitieren? In dieser alten Kulturlandschaft, die sich immerhin über drei Bundesländer und Teile Böhmens erstreckt, liegt ein unglaubliches Potential verborgen. Man denke da nur an den Musikwinkel, den Wintersport um Klingenthal, Plauener Spitze, die reußische Geschichte oder den rührigen `Vogtländischen Altertumsforschenden Verein zu Hohenleuben`, von der wunderbaren Landschaft mal ganz abgesehen. Weshalb sollten wir uns nicht ein Stück abschneiden von diesem großen Kuchen und zugleich das beisteuern, was wir zu bieten haben? Mir kommt  dabei nicht nur Dix und Co. In den Sinn, sondern vor allem die gute Verkehrsanbindung nach Norden und Westen und nicht zuletzt an knapp einhunderttausend gastfreundliche Menschen!"

In Bad Berka, dem bekannten Klinikstandort südlich von Weimar, soll es in Kürze Thüringens zweiten "Bestattungswald" geben. Damit kommen die...

Weiterlesen

In Thüringen steht die Wahl des Verfassungsgerichtspräsidenten unmittelbar bevor. Offensichtlich kommt es im Vorhinein zu keiner Einigung der...

Weiterlesen

Am Freitag, den 16.02.2018, folgte Stephan Brandner einer Einladung des Landtagsabgeordneten Klaus Rietschel und des ortsansäßigen AfD-Kreisverbandes...

Weiterlesen

Der Chef der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, Franz-Josef Schlichting, kritisiert, dass Straßennamen in Thüringen häufig noch einen...

Weiterlesen

Derzeit ist im Foyer des „KuK“ die neue Ausstellung zu Geras „Neuer Mitte“ zu sehen. Gezeigt wird dort u.a. auch ein Modell des Bebauungsgebietes an...

Weiterlesen

Bereits am gestrigen (01.02.2018) Abend wurde der stellvertretende Landesvorsitzende der AfD, Stefan Möller, zum AfD-Kandidaten für die anstehende...

Weiterlesen

Bei der gestrigen Sitzung des Erfurter Stadtrates wurde das Thema der öffentlichen Sicherheit in Erfurt erneut diskutiert. Immer wieder kam es in der...

Weiterlesen

Bei einem Wettbewerb mit dem Namen „best christmas city“ im Rahmen der Messe „christmas world“ hat der Geraer Märchenmarkt den dritten Platz unter...

Weiterlesen

Gestern stand der AfD-Bundestagabgeordnete Stephan Brandner interessierten Bürgern im Erfurter Norden im Eiscafé „Haltestelle“ Rede und Antwort....

Weiterlesen

Der neue Leiter der ökumenischen Akademie in Gera, Pfarrer Frank Hiddemann, hat eine Gesprächsreihe zum Thema „Offene Gesellschaft“ angekündigt....

Weiterlesen