Brandner (AfD): „Entschieden auch gegen Gewalt an Schulen vorgehen!"

Wie der MDR berichtet, wurde in einer Förderschule in Bad Köstritz ein Lehrer durch einen 13 Jahre alten Schüler niedergeschlagen und verletzt, nachdem dieser ihn auf dem Schulhof gemaßregelt hatte.

Stephan Brandner, ostthüringer Bundestagsabgeordneter der AfD und Vorsitzender der Thüringer Landesgruppe, macht deutlich, dass gegen Gewalt an Schulen entschieden vorzugehen ist: „Die Schule muss ein Ort sein, an dem sich sowohl Lehrer, als auch Schüler wohlfühlen, ein Ort des Lehrens und des Lernens. Wenn Schüler gegenüber Lehrern gewalttätig werden, dann ist dies nicht tolerierbar und muss deutliche Folgen haben. Noch immer wird gegen Gewalt durch Schüler nicht konsequent vorgegangen. Der Vorfall zeigt aber auch, wie gefährlich die rot-grüne Vorstellung der Landesregierung ist, alle Schüler inklusiv zu beschulen. Es ist zu befürchten, dass gerade die Überforderung der Schüler, die damit einhergeht, auch zukünftig Gewaltausbrüche zur Folge haben wird!"

Aktuell leidet die Stadt Gera unter zahlreichen Bauarbeiten, die zu Straßensperrungen und Umleitungen führen.

 

Stephan Brandner, Direktkandidat der AfD...

Weiterlesen

Das heute von Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU, der sich derzeit auf Talfahrt befindet, vorgestellte und in den Medien erschienene...

Weiterlesen

Anfang Juni besuchte der Bundestagsabgeordnete und AfD-Direktkandidat für den Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburger Land, Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Brandner ergibt (Drs. 19/31668), hat der...

Weiterlesen

Während man sich im Spalatin-Gymnasium in Altenburg freut, nun eine ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ zu sein, fordert Stephan Brandner,...

Weiterlesen

Die Sommerferien stehen vor der Tür – Zeit, um umfangreiche Vorkehrungen dafür zu treffen, dass der Präsenzunterricht ohne Einschränkungen im neuen...

Weiterlesen

Der Schmöllner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung mehrheitlich den Entwurf eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Solarpark im...

Weiterlesen

Bereits im Mai diesen Jahres rief das Kulturamt der Stadt Gera zu einem 25.000€ Fassadenwettbewerb für die Gestaltung des Veranstaltungshauses Comma...

Weiterlesen

Laut Medienberichten kam es gestern in Jena zu einer Durchsuchung im linksextremen Milieu.

 

Grund dafür sei eine Serie von Randale-Straftaten im Jenaer...

Weiterlesen

Seit nun drei Jahren ist der ehemalige Bankangestellte Julian Vonarb nun Oberbürgermeister der Stadt Gera – drei weitere Jahre wird seine Amtszeit...

Weiterlesen